23. August 2009

Lieblingskuchen III

Heute gibt es Mirabellenkuchen mit Schmandküsschen - wie man unschwer erkennen kann, habe ich aber das vorgegebene Obst durch Zwetschgen ersetzt, weil die gerade reif werden und der Mirabellenbaum schon geplündert ist...



Etwa 500 Gramm Mirabellen/Zwetschgen/beliebiges anderes Steinobst vom Kern befreien und je nach Größe halbieren oder vierteln.
Den Backofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen, eine Springform fetten.



125 Gramm Margarine und 110 Gramm Zucker mit 2 Eiern und einem halben Beutel Vanilleback schaumig rühren.
50 Gramm gemahlene Mandeln (sehr lecker auch mit Nüssen!) mit 150 Gramm Mehl und einem halben Päckchen Backpulver vermischen und nach und nach unter die Eiermasse rühren. Etwas Milch zugeben, bis ein zäher Teig entsteht.
In die Springform geben und glattstreichen, mit dem Obst belegen.



100 Gramm Schmand mit einem Ei und 25 Gramm Zucker verrühren und über den Kuchen geben.
Mit 50 Gramm gehobelten Mandeln bestreuen und etwa eine halbe Stunde lang backen.


Mit der doppelten Menge ergibt das auch einen prima Blechkuchen.

Und da in diesem Haushalt überflüssigen Kalorien nur im Notfall aus dem Weg gegangen wird, schlage ich jetzt noch eine Schüssel Zimtsahne dazu :-)

Euch einen schönen Rest-Sonntag!

Kommentare:

  1. Hmmm, der sieht aber lecker aus *schmacht*
    Du weißt ja wo ich wohne ;-)

    AntwortenLöschen
  2. danke .....für das Rezept!
    Sieht super lecker aus, wede ich mir auf jeden fall merken!
    Lg
    Karla

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sieht ja lecker aus...

    Bald bekomme ich von Schwiegermutter wieder Unmengen Zwetschgen und der Pflaumenmus-Vorrat ist noch gut gefüllt (geht bei uns auch nicht so gut; komme eher mit dem Kochen von Erdbeermarmelade immer nicht hinterher so schnell wie die hier immer weg ist).

    Das Rezept werde ich unbedingt nachbacken!!!

    Vielen Dank für's Teilen und liebe Grüße,
    Stoff-Elfchen

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.