31. August 2009

Bloggerfrühstück...

... gab es heute im Hause Kleine Fluchten, mit den Damen Ausgleich, mignon-herzig und Pocalinde :-)



Sehr nett war's, wie nicht anders erwartet, und wir haben auch nicht NUR übers Nähen gesprochen *g*
Aber schön, dass ich mich mit meiner Zuschneide-Phobie in guter Gesellschaft befinde!

Wunderbare Geschenke gab es völlig unverdientermaßen auch, und heute abend werde ich mich gleich auf diesen Kissenbezug stürzen, auch wenn ich jetzt noch nicht weiß, was daraus mal werden soll *angestrengtnachdenk*

Danke an Euch, es hat wirklich Spass gemacht!!

Heute mittag habe ich endlich mal ein Zwergle fertiggenäht, das schon einige Tage hier rumlag:



Das wird zukünftig unsere Reiseapotheke beherbergen. Innen mal wieder aus dem praktischen Wachstuch, passend zum Kreuz....

Kommentare:

  1. Die Serviette ist ja super *lach* Verrätst du, wo du die her hast?

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass der Weg so weit ist.. da wäre ich auch gern dabei gewesen :-))
    Coole Serviette übrigens!

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo 'Kleine Fluchten',

    ich will mich jetzt auch einmal an ein Zwergle wagen...
    Wie haben Sie das mit der Öse für den Knopf angestellt (Sie sehen, hier spricht ein 'bloody beginner')?

    Ach, und vielen Dank auch für den Tipp mit der Kamera!
    Ihr Kamera-Etui ist übrigens auch wirklich klasse geworden. Gibt es das Tutorial wohl auch auf deutsch?

    Vielen Dank im voraus
    & viele Grüße aus Hamburg,
    Beatrice

    AntwortenLöschen
  4. @Katrin: Die Servietten habe ich bei nostalgieimkinderzimmer.de entdeckt und konnte nicht widerstehen ;-)

    @Andrea: Wenn Ihr nächstes Mal hier seid, machen wir ein Bloggerfrühstück extra für Dich *versprech*

    @Beatrice: Bitte, gern geschehen! Hat ja lange genug gedauert, der Kameratip ;-) Ich weiß nicht, ob es das Tutorial auch auf deutsch gibt? Aber ich werde die Tage dann mal zeigen, mit welchem online-Wörterbuch man auch die kniffligsten englischen Anleitungen hinbekommt *g*
    Der Verschluss für das Zwergle ist ein einfaches Gummiband, das ich zur Schlaufe gelegt und mit in die Naht gefasst habe (schlaufe nach innen). Wenn sie mögen, mache ich die Tage mal ein Foto...

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Wir sollten jetzt regelmäßig frühstücken:-)
    Eine Zwergle habe ich auch hier rumliegen und wartet auf mich*gg*Klasse Kombi mit Rot und Blau!Gefällt mir!(meine wird:....na-na-na.....ROSA:-P)
    Kussi

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.