18. Oktober 2009

Kontrollfeld-Ärger...

Sowas zum Beispiel...


Ich kann an Nähanleitungen nehmen, was ich will, bekomme ich sie elektronisch und muss sie selbst in Papierform bringen, stimmt das Kontrollfeld nie. Wirklich nie.

Bei Taschenschnitten ist das ja nicht weiter tragisch, solange dann wenigstens alle Schnittteile vom Papier kommen und damit das Verhältnis passt. Aber sobald man einige Teile noch selbst ausmessen und zuschneiden muss, fängt der Ärger schon an.

Von Dingen, bei denen die Endmaße einfach stimmen müssen, ganz zu schweigen. Ich werde nie den Frust vergessen, bis ich meine U-Heft-Hüllen endlich passend hatte....

Wobei man sich bei rechteckigen Teilen ja noch mit dem Dreisatz behelfen kann. Aber im Moment schlage ich mich mit Kreisen verschiedener Größe rum und werde fast verrückt :-(
Jemand eine Idee, woran das liegen/wie ich das ändern kann??

Kommentare:

  1. Wenn ich .pdf-Anleitungen ausdrucke, kann ich im Druckmenü einstellen "Seitenanpassung". Gebe ich hier "keine" ein, dann wird das Dokument nicht verändert. Steht das Teil aber zufällig auf "in Seite einpassen", dann verzieht es das Kontrollkästchen längs um gut 8 mm und quer um 3 mm (oder umgekehrt?). Auf jeden Fall darf keine Anpassung an das DIN A4-Blatt erfolgen, denn das pdf hat ein etwas anderes Format. Wenn man es einpassen läßt, verzerrt das das Kontrollkästchen.

    Such mal in Deinem Druckermenü solch eine Funktion und schau, wie sie voreingestellt ist. Oftmals ist das die Lösung.

    LG, Inga - die schwer neidisch auf die neue Nähmaschine ist ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inga, tausend Dank für diesen Tipp! Das werde ich gleich heute mal ausprobieren :-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.