8. Mai 2009

Puzzelei....

Manche Projekte - wie dieses, das mal eine Charlie Bag werden soll - beginnen mit einem Puzzle...



Dank Schere und Kleber sah das schnell auch ganz gut aus. Nur leider will das letzte Puzzlestück einfach nicht passen (findet Ihr es??) und das Testquadrat hat auch nicht die geforderten 10 x 10 cm. Warum nur???



Das wird wohl gleich meine Denksportaufgabe während des Kochens....
Und noch etwas puzzeliges, diesmal vom Postboten:

Meine Labels sind da *jubilier*

Kommentare:

  1. Öhm, bei Taschen ist das ja eigentlich egal, ob es genau den Maßen entspricht, oder? Größer ist immer besser ;o)

    Und das letzte Teil hab ich nie gepuzzelt, weil ich die Tasche gefüttert habe und dadurch leine kleine Tasche brauchte, um sie darin zu verstauen.

    Hach, labels sind was Tolles, oder? Man kommt sich so professionell vor!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch nicht gepuzzlet.... :D

    Ich habe einfach die liebe Caro bestochen, dass sie mir das macht :D

    Und Lables... da erinnerst Du mich an was! Ich muß mal schnell weg :D

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ok, wenn Ihr beide nicht puzzelt, dann werde ich das auch lassen und einfach mal loslegen ;-) Füttern wollte ich die Tasche nämlich auch in jedem Fall...

    Danke Euch!

    Ach ja - und das mit den Labels ist wirklich ganz toll *verliebtguck*

    AntwortenLöschen
  4. Viel Spaß :o)
    Ich füttere die charlie übrigens immer nach der Anleitung hier: http://durbanvilledesign.blogspot.com/2008/02/war-garnicht-mal-so-schwer.html

    LG und ein schönes WE von Caro

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.