17. Mai 2009

Pläne und wo sie enden ;-)

Eigentlich war der Plan, den heutigen Internationalen Museumstag zu nutzen, um den Wissensdurst der Großen bezüglich der alten Römer und Ägypter zu stillen und nebenbei unsere Hirnwindungen mal wieder anderweitig zu beanspruchen.

Das funktionierte anfangs auch ganz toll, aber schon im zweiten Museum hatte mich mein Thema dann völlig unvermutet wieder eingeholt ;-)



Da gab es nicht nur Unmengen abgefahrener Barbies zu sehen (die alten Römer waren bei der Großen sofort vergessen!), sondern im Rahmen von "Rendezvous auf dem Laufsteg" auch ganz unglaublich schöne Kleider *hach*

Ich habe mal wieder festgestellt, dass ich den Fünfziger Jahren total verfallen bin. Die Stoffe und die Schnitte - einfach ein Traum....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.