7. Juni 2009

Murphy's Law..

... oder die Entstehung eines echten Unix-Shirts (von meiner Tochter so benannt nach den "Unixtagen" von Lotta aus der Krachmacherstraße ;-)

Selbige Tochter war gestern zu einem Kindergeburtstag eingeladen und wollte plötzlich, ein knappes Stündchen vor Beginn, "noch so ein T-Shirt mit einer Zahl drauf, bitte!"
Bitte, immerhin!



Es folgt eine Auflistung dessen, was bei einem einzigen(!) simplen Pimp alles schiefgehen kann, wenn es mal schnell gehen soll:
- Das Vliesofix verrutscht beim Bügeln, das Motiv wird schief, was bei Karostoff ja gar nicht geht. Neu machen.
- Man näht beim Pimpen die Rückseite des Shirts an der Vorderseite fest.
- Beim Auftrennen schneidet man ein Loch in die Rückseite.
- Das Ersatzshirt hat einen Fleck, obwohl neu. Immerhin aber an der Stelle, wo später der Pimp sitzt.
- Das (inzwischen dritte) Motiv wird auch nicht hundertprozentig gerade, aber für ein viertes ist keine Zeit.
- Die Spule ist nach der Hälfte leer.
- Das Garn geht auch noch aus, die nächste Rolle hat nur fast dieselbe Farbe.
- Die Fadenspannung spinnt und der Zickzack zieht sich irgendwie zusammen.
- Der Strom fällt aus.
Echt wahr!

Ich hoffe aber, das Geburtstagskind hat sich trotzdem gefreut *g*

Auch ansonsten hatte ich die Tage diverse Auftragsarbeiten für Pimps, die aber alle erheblich unspektakulärer verliefen ;-)

Dieses blöde Bus-Velours hat mich fast zur Verzweiflung getrieben, schlussendlich habe ich das Shirt auf den Boden gelegt und den Fuß auf das Bügeleisen gestellt! Dann hat es irgendwann gehalten *augenroll*

Und endlich auch mal ein revoluzzzionäres Monster. Das mag ich richtig gerne, meine Große hat gleich auch noch eines bestellt...

Kommentare:

  1. Herrlich Deine Beschreibung.. geht mir auch so, das es schlecht läuft, wenn ich etwas über das Knie breche.. aber trotzdem ist es super süß das Shirt.. mach dir nicht zuviel gedanken.. und sie kommen ja nicht immer ne Stunde vor Partybeginn ;o). lieben gruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  2. @stephi: Danke - ich denke immer, ich stelle mich alleine so dämlich an *g*

    AntwortenLöschen
  3. Hihi... entschuldige, aber ich muss breit grinsen!
    Ich kenne das von mir und weiß inzwischen: lieber gleich "in die Tonne kloppen" als schnell-schnell-mal-eben!!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.