7. Oktober 2011

Pelle

So heißt der neueste Schnitt von Julia.
So hat nun auch der zweite Namensgeber von "Lillesol & Pelle" sein eigenes ebook - und für mich kam es genau zum richtigen Zeitpunkt!


Meine Große wünscht sich nämlich schon lange eine neue Sporttasche für das nachmittägliche Turnen - und so ein Teil hier ist ja wohl echt cool...



Ich habe mich zu einem typischen Seesack-Verschluss mit Ösen entschlossen, allerdings ganz ladylike mit Karoband ;-)



Der Knaller bei dieser Anleitung sind die vielen verschiedenen Tragevarianten.
Je nachdem, wo man die Träger einhakt, kann man den Sack über einer Schulter tragen...


... mit Henkeln über die Schulter werfen oder wie eine Tasche tragen....


... und natürlich geht auch die klassische Rucksack-Variante.



Stoff- und Schnickschnack-Auswahl oblag voll und ganz dem Tochterkind.
Da sie mit ihrer heißgeliebten Notentasche immer noch sehr glücklich ist, war mir eigentlich schon klar, dass sie auf jeden Fall wieder alten Seesack-Canvas wählen wird.



Dass ich ihn klammheimlich durch einen etwas leichteren Wäschesack ersetzt habe, ist dann glücklicherweise gar nicht aufgefallen ;-)

Mir steckt das letzte Seesackprojekt einfach noch zu tief in den Knochen, das mir Anfang des Jahres erst einen wild entzündeten Finger bescherte, der in der Folge sicher nicht ganz unschuldig war an der kleinen, feinen Herzmuskelentzündung, die mich wochenlang auf die Couch verbannte. Ich erinnere mich mit Grauen.
Nee danke - das nennt man dann wohl ein Seesack-Trauma ;-)
*abschweif*


Pelle jedenfalls macht auch aus Wäschesack genäht eine gute Figur und überzeugt dazu mit inneren Werten: zweigeteilt trennt er zuverlässig saubere von verschwitzer Wäsche, Schuhe von Shirt oder Klamotten von Trinkflasche.

Das ebook "Pelle" gibt es in zwei Größen (das hier ist die kleine, die andere ist absolut erwachsenentauglich!) ab sofort bei Julia im Shop.

Vielen Dank, dass ich wieder Probenähen durfte ♥

Kommentare:

  1. Deine Pelle gefällt mir sehr sehr gut! Der graue, feste Stoff ist großartig, dazu in Kombi die Äpfel, mmmh tolles Teil! Das ebook hab ich schon am PC, jetzt muss ich nur noch überlegen welcher SToff :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Deine Pelle gefällt mir auch sehr gut! Wirklich toll! Ich befürchte, ich muss mir das Schnittmuster auch unbedingt kaufen ;)

    Viele Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderwunderschön geworden!!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. wow, dein Pelle ist toll geworden, die Kombination mit grau und verschiedenen Stoffen in rot ist super! und das mit den verschiedenen Tragevarianten ist eh eine geniale Idee von Julia =)

    AntwortenLöschen
  5. ,,,jaaa das ist wirklich der Knaller als Sporttasche...da wird sie sicher von allen total beneidet...tolle Stoffkombi....

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  6. Die sieht richtig klasse aus!! Irgendwie überlege ich, ob ich mir auch das Ebook zulegen soll. Ist sie schwer zu nähen?

    Sei lieb gegrüßt und ein schönes Wochenende!
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann mich den Anderen nur anschließen, die Pelle ist wunderschön! Die Stoffe und Bänder wirken toll miteinander. Perfekt ausgesucht! :-)
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  8. Ein Superteil!! Da wäre ich auch gerne Tochter.....;-)

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.