28. Oktober 2011

Frau Hoppenstedt im Herbstkleid


Scheinbar ist der Herbst inzwischen auch in meinen Fingern angekommen, anders kann ich mir diese Stoffauswahl nicht erklären :-)


Herausgekommen ist eine Lieselotte H. aus zwei wirklich gut abgelagerten Stoffschätzchen.



Hinten ganz in Graziela gewandet....



.... und ein bißchen mit rot aufgehüscht :-)



Und um mich dem Herbst nicht endgültig zu ergeben, musste ich aber gleich noch mit einem weiteren Graziela-Restchen dagegenhalten. Mir war nämlich plötzlich wieder so sommerlich zumute, als ich das Kleinchen eben vom Kindergarten abholte - ohne Jacke, dafür mit gefühlten 100 Marienkäfern als Begleitung :-)



Der Farbflash draußen ist nun aber leider schon wieder vorbei, es trübt gerade mächtig ein.
Naja, kleben wir halt das Bad weiter ab, auch eine hübsche Beschäftigung für den Freitagnachmittag :-p



Die beiden hier haben es besser, die dürfen später im Regalfach kuscheln, ganz faul!
Euch einen schönen Start ins Wochenende :-)


Kommentare:

  1. die sehen sehr lieb aus, extravagante Stoffe, toll!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt weiß ich endlich was für ein Schnittmuster das ist.... Heeerrrzzzlichen Dank...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. Ey, die sehen super klasse aus, sehr schöne Stoffkombis!
    Euch auch ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße, J.

    AntwortenLöschen
  4. Boar, das sind ja richtig tolle Stoffkombinationen ... Vor allem die erste hat es mir angetan.

    Schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.