18. Dezember 2017

Schnelles Weihnachts-Strickstrick

Eine kuschelige, kleine Decke schwebte mir vor zum Verschenken, am liebsten aus so
 richtig fetter Chunky-Wolle und 25er Nadeln. 


Von dem echten Chunkygarn war ich dann aber schnell wieder weg, denn die Knäuel sind ja 
unfassbar teuer und ich hatte auch ein wenig Sorge, dass so eine Decke insgesamt zu schwer 
werden würde. Man will ja auch nicht ersticken drunter ;-)


Mein Kompromiss waren dann 25er Nadeln und "normales", aber doch sehr fettes Garn, 
das ich mit den Riesennadeln dann einfach sehr locker verstrickte.


Und zwar ganz simpel im Kleinen Perlmuster - das wird schön dick, geht relativ zügig (ich bin ja eine
 notorische Langsamstrickerin) und rollt sich vor allem an den Rändern zuverlässig nicht ein.
Und so strickte ich einfach ein/zwei Wochen lang abends entspannt vor mich hin, 
bis die Wolle alle war....


Herausgekommen ist ein Plaid, wie ich es mir vorgestellt hatte - etwa halb so groß wie eine normale
Decke (aber vermutlich doppelt so warm ;-) Perfekt, um auf der Couch die Beine oder Füße
zuzudecken.... Farblich passt sie übrigens auch perfekt auf unsere Couch, weswegen ich jetzt
schleunigst mal einen Karton suchen und das Schätzchen einpacken werde, bevor ich es mir
etwa nochmal überlege....

Euch allen einen schönen Start in die Vorweihnachtswoche!
Lasst Euch nicht stressen....

Kommentare:

  1. Das wäre jetzt genau das richtige für mich.... ich habe heut morgen 2 stunden auf den bus gewartet. Ich bin zwar jetzt bereits eine Stunde im Büro, aber meine Oberschenkel und Füße sind noch immer eiskalt

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so ein schönes Geschenk! Und ich kann mir die Decke auch gut am Schreibtisch vorstellen, zum über die Beine legen - friere ich am Schreibtisch doch immer schnell.
    Liebe Vorweihnachtsgrüße
    Sternie

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Decke! Magst Du mir noch den genauen Namen der Wolle sagen? So eine Decke hätte ich jetzt nämlich auch gerne.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Decke - mich würde auch der name der Wolle interessieren.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.