21. Juni 2018

Vorbei....

Noch ein letzter, lauer Schultag und ein schwungvollers Rauswurf morgen, 
dann haben wir kein Grundschulkind mehr. Öh? Krass.


Letzten Samstag gab es schon, im Rahmen des Schulfestes, die offizielle Verabschiedung
der Viertklässler und die war wie immer einfach nur ..... hach. Ich kämpfe ja schon
jedes Jahr bei den mir völlig fremden Kindern mit den Tränen, aber diesmal war
es schon extrem - sicher auch, weil die Missi ja das letzte Fluchtenkind an
dieser Schule ist und wir insgesamt wirklich acht ganz.ganz tolle Jahre dort hatten.
(Ok, ich erhöhe auf zwölf, schließlich habe ich da auch schon meine
Grundschulzeit verbracht ;-) 

Deswegen ist die Wehmut nun gerade entsprechend groß - auch wenn ich
entspannt auf den Schulwechsel blicke, den wir ja schon einmal erfolgreich
hinter uns gebracht haben.... Und spätestens nächste Woche freue ich mich dann
auch darauf, endlich mal beide Kinder in derselben Schule beheimatet zu
haben - so hat das hektische Abgleichen der verschiedenen schulfreien
(Brücken-)Tage ein Ende! Es ist ein Wunder, dass wir es in all den Jahren
geschafft haben, immer alle Kinder passend in ihre Schulen zu schicken -
auch wenn es manchmal verdammt knapp war *gacker*
Und die Missi freut sich eh, denn endlich wird sie nun wieder ihre
allerbeste Freundin morgens im Bus treffen können, die diesen Schritt
schon letztes Jahr gegangen ist...

In sechs Wochen dann also eine Fünftklässlerin und eine Zehntklässlerin
auf dem Sprung in die Oberstufe - echt krass ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.