7. März 2014

Und immer noch

... irgendwie ohne Dich.


Ein Jahr ist es jetzt schon her.
Ein Jahr mit Höhen und Tiefen, mit vorausschauendem Optimismus und Rückblicken voller Wehmut.
Gute Tage und schlechte, randvoll mit Trauer.
Die guten Tage überwiegen, sicher, aber die schlechten ziehen einem jedesmal wieder unerwartet
und heftig den Boden unter den Füßen weg...

Es wird, da bin ich mir sicher, aber es ist ein langer Weg.
Viel länger, als ich dachte.
Hab es gut, Omama, da wo Du jetzt bist ♥

Kommentare:

  1. Och, mein Beileid!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ich fühle mit dir. Meine Oma ist schon seit 10 Jahren nicht mehr da, und für mich ist es als wäre es gestern.
    Liebe GRüße
    susanne

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.