22. September 2017

Freitags-Favoriten XVI

Jede Woche finde ich beim Stöbern im Internet interessante Dinge - was mich im Laufe der Woche
 beschäftigt, geärgert oder begeistert hat, will ich freitags mit Euch teilen und es gleichzeitig für mich bewahren.
Thematisch gibt es keinen roten Faden und die Links dürfen auch durchaus mal ein wenig abgelagert sein. 

Meine Freitags-Favoriten - heute unter anderem über Testamente in ihrer wichtigsten Form, Wegwerfmode
und natürlich die Bundestagswahl.


Gleich zu Beginn mal was ganz Essenzielles zum Draufrumdenken: 
Wer bekommt eigentlich unsere Kinder, wenn uns was passiert?
Die Juramama hat die Rechtslage für uns zusammengefasst, denn da sollten sich alle Eltern
 dringend mit befassen und entsprechende Regelungen treffen.
Am liebsten sofort.

Lidl bietet in dieser Woche Billigmode "designed by Heidi Klum" an.
Aber hey - who cares who made my clothes?

Die Raubdruckerin bedruckt Shirts mit Motiven, die die Straßen Europas ihr anbieten.
Ich finde die Ergebnisse unfassbar schön und hoffe, irgendwann kommt sie auch mal nach Trier.

Auf OpenBookCase kann man herausfinden, wo der nächste öffentliche Bücherschrank steht.
In meinem Umkreis gibt es einige und ich liebe sie!

Ein britischer Polizist in Notting Hill hat den Move :-)

Und zu guter Letzt: am Sonntag sind Bundestagswahlen.
Geht! Hin!
Zur Not auch einfach nur, um zu verhindern, was Ihr nicht wollt. Weil:
100(%) gehen wählen, 10 wählen AfD = 10% für die AfD.
50(%) gehen wählen, 10 wählen AfD = 20% für die AfD.
Nur mal so, als Beispiel natürlich :-P
Aber, damit es uns nicht geht wie den Briten, die am Tag des Ergebnis massenhaft googelten, was der Brexit eigentlich für sie bedeutet - tut mir den Gefallen, und googelt das Parteiprogramm der AfD doch bitte noch vor Sonntag.
Oder hier. Und das sind übrigens die Kanditaten, die am Sonntag ziemlich sicher am äußersten rechten Rand 
ins Parlament einziehen werden. Schaut sie Euch an. Wollt Ihr das?
Nun denn, wir sind ein freies Land.
Ich würde mir allerdings wünschen, dass dem auch so bleibt...
Und das ich mich am Sonntag abend nicht allzu sehr schämen muss.

1 Kommentar:

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.