3. Januar 2014

Meine Häkelnadeln

... machen sich richtig gut in diesem Mäppchen, oder?


Bedauerlicherweise ist das aber gar nicht für mich, deswegen durften sie darin nur mal kurz Probewohnen und 
mussten dann zurück in ihr eigenes Chaos-Zuhause ;-)


Aber ich glaube, solch ein feines Rollmäppchen brauche ich dann auch mal für mich *schmacht*
Das ist aber auch eines der schönsten Vintage-Stöffchen, die man sich so denken kann, oder?


Und sieht je nach Blickwinkel völlig unterschiedlich aus :-)


Hier drin haben inzwischen ein paar Berliner Häkelnadeln ihr neues Zuhause gefunden und ich bin dann mal weg, ein paar Streichelstoffe für das nächste Mäppchen zusammensuchen.
Für meins - vielleicht schaffe ich das ja sogar noch in der Shop-Pause ;-)

Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Die steht auch noch auf meiner to-sew-liste, aber ob die dann so schön wird wie deine....

    AntwortenLöschen
  2. Total schön! Ich muss mir auch unbedingt mal eins machen! Die sind immer nicht da, wo sie sein sollen ^^

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frau Fluchten,
    ich finde das Mäppchen auch super,
    werde mir auch ein neues nähen müssen,
    da mein altes einem Wasserschaden zum Opfer gefallen ist.
    Allerdings hab ich immer Bedenken,
    dass sie oben doch rausrutschen
    und hab mich deshalb für das von
    http://fraeuleinan.blogspot.de/2014/01/hakelnadeln-etui.html
    entschieden.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    PS Diese Roboteingabe mag ich ja garnicht,
    bei jedem Kommentar immer dieses Hickhack,
    ob die eingegebenen Zeichen auch angenommen werden.
    Mittlerweile sind es ja Zahlen, die immer noch
    umständlich eingegeben werden müßen, aber immerhin lesbar sind.

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Mäppchen und schicker Stoff! Die Idee mit dem Schnürsenkel finde ich super! Ich habe letztes Jahr (huch, das klingt schon so laaaaange her) ein kombiniertes Mäppchen für Strick- und Häkelnadeln genäht und umständlicherweise ein selbstgenähtes Band drangefriemelt. Muss ich mir unbedingt merken!

    LG Grüße und danke fürs Inspirieren
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Oh ist das hübsch! Das könnte ich dir auf der Stelle wegschnappen!!
    da kommt wohl wieder ein Punkt mehr auf meine To-Sew-Liste.....

    Danke fürs Zeigen und Inspirieren!

    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Woow, was für ein tolles Zuhause für die (Fremd-)Häkelnadeln. Der Stoff ist wirklich wunderschön!!!

    Meine Häkelnadeln (und meine Stricknadeln eigentlich auch) brauchen gaaaanz dringend ein neues Quartier ... :O

    LG
    Helga

    PS: Gestern dachte ich noch, dass ich überhaupt und überall NUR Zahlen eingeben muss. Kaum hatte ich den Gedanken zu Ende gebracht, tauchte plötzlich und völlig unerwartet das Buchstabenwirrwarr auf .... und mich wundert, dass meine Eingaben IMMER genommen werden, obwohl ich gar nicht so recht lesen kann, was angezeigt wird ... vielleicht gilt da: wenn zwei von 10 Buchstaben richtig sind, wird die Richtigkeit unterstellt? ;o)

    PPS: Das war jetzt aber ein langes PS ... O_O

    AntwortenLöschen
  7. Wow schön. So etwas habe ich auch schon mal vor längerer Zeit für mich genäht (http://saxonygirl.blogspot.de/2012/04/genahtes-der-letzten-zeit.html), allerdings mit weniger hübschem Stoff.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Das schaut wirklich schön aus - dann auch noch diese schönen Grüntöne :)
    Wenn ich häkeln könnte wollte ich so etwas auch haben ;)
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  9. Sowas finde ich einfach am Schönsten: Kleinigkeiten aus wunderschönen Stoffen! Sowas sollte man sich einfach mal öfters gönnen!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Das ist sehr schön geworden! Meine müssen auch noch weiter im Chaos wohnen, aber irgendwann finden sie auch ein neues Zuhause.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. allein solch ein Mäppchen sollte Ansporn genug sein, mal wieder die Häkelnadeln zu schwingen...das ist wirklich superschön geworden! liebe grüße alex

    AntwortenLöschen
  12. Total schick! Und witzigerweise habe ich genau den gleichen Stoff wie du, allerding sind aus dem Stoff bisher nur Hosen und Kleidchen für Kinder entstanden.

    http://kleinbullerbue.blogspot.ch/2013/02/bunt-und-retro.html

    Ganz liebe Grüsse, Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Total schön, der Stoff erinnert mich an Sommer und Sonne, macht richtig gute Laune :-)
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Oh, wie wunderbar! Das ist ein wunderschönes Mäppchen! Bringt mich doch glatt auf Ideen - meine Häkelnadeln könnten ein schönes Zuhause auch gut brauchen!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Kombination und der Stoff ist natürlich ein Traum!

    AntwortenLöschen
  16. Suuuper schöne Stoffe!!! Habe zwar nur zwei Häkelnadeln, aber ich glaube, ich brauche auch so eins! ;)
    LG kriss

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.