3. Juni 2012

Ab auf's Rad...

Man kann hier an den Ufern von Saar und Mosel ganz wunderbar Radfahren.


Da das Kleinchen nun auch endgültig dem Lenkradsitz entwachsen ist, konnte ich dieses Jahr endlich mein heißgeliebtes, uraltes Mountainbike ausmotten und seitdem fahre ich wieder richtig gerne... Ich habe bisher einfach noch kein anderes Rad gefunden, das mich besser chauffiert. Super Umsetzung, minimaler Rollwiderstand und keine Po-Qual - da kann man über die paar Rostflecken genauso hinwegsehen wie über die Tatsache, dass man an dem Ding aber so gar keine meiner hübschen Fahrradtaschen unterbringen kann ;-)


Heute habe ich ein paar Mosel-Handybilder für Euch, von einem schnellen Rundweg Saarmündung-Trier-Saarmündung.


Reiterhof-Idylle


.... rund um das Schloss Monaise....


Und dann, tatsächlich schon mitten in der Stadt, auch wenn es wirklich nicht so ausschaut...


... über die Römerbrücke auf den Heimweg einschwenken.
Dies ist die älteste Brücke Deutschlands - aber das habt Ihr Euch sicher schon gedacht, nachdem ja jedes zweite meiner Sightseeing-Pics hier die Beschreibung "Älteste/s/r..... Deutschlands" trägt *g*


Ein offenbar erlebnishungriger Schwan, der sein Nest wirklich direkt  am Radweg hergerichtet hat.


Da haben es seine Kumpels hier schon etwas privater ;-)

Die Bilder sind vom letzten Wochenende (unschwer daran erkennbar, dass es heute schon seit dem Aufstehen in Strömen regnet!), sie sind mir nur eben wieder eingefallen, weil ich an der alten Mountain-Mühle ein bißchen rumgebastelt habe. Zeige ich Euch morgen, falls es bis dahin wieder ein bißchen heller ist....

Kommentare:

  1. Schöne Fotos, ich war schon ganz neidisch, soo viel Sonnenschein, bei uns hat es den ganzen Tag geregnet. Dann habe ich aber den Satz ganz unten gelesen:)
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Fluchten,
    ich dachte schon, es hätte heute eine Extrem-Wettergrenze über Trier gegeben!
    Wir hatten uns so auf Happy Mosel gefreut ...
    Als nichtbloggende aber gerne Bloglesende habe ich Sie irgendwann mal bei 12 von 12 "entdeckt" (an den Fotos erkannt so als "heimatliche" Bloggerin) und genieße u.a. ihre netten Bilder vom Moselland ;-)

    Viele Grüße aus Schweich,
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. also vom wochenende davor??? da bin ich eben an diesen schwänen sicher auch vorbei gefahren *gg* da war ja auch nicht so ein mist wetter wie die letzten beiden tage... :( gestern bin ich aus dem schlafanzug gar nicht raus gekommen...
    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.