5. Juni 2011

{ sonntagssüß ]

Völlig jahreszeitenuntypisch gibt es an diesem Wochenende bei Familie Fluchten einen Apfelkuchen für die
Mir war danach ;-)



Einen Hefekuchen mit karamellisierter Apfelauflage und dazu Vanilleschmand.



Das Ursprungsrezept habe ich letzten Herbst in der "We love living" entdeckt, aber irgendetwas kann da nicht gestimmt haben... Ich habe zumindest ziemlich viel abändern müssen, um einen halbwegs knetbaren Teig hinzubekommen. Da ich nicht mehr genau zusammenbekomme, was ich alles dazugeworfen habe, außer einer Menge mehr Mehl, sehe ich davon ab, das Rezept abzutippen ;-)
Aufgegangen ist er allerdings bombig!


Und sehr lecker war das Ergebnis auch.
Aß sich gestern hervorragend unter der Markise auf dem Balkon, während es um uns herum finster wurde und aus allen Ecken der Donner grollte...
Mal sehen, bei welchem Wetter wir heute mittag die Reste vernichten werden!

Da mich das Rezept so verwirrte, habe ich kurzentschlossen aus dem Blech- einen runden Kuchen gemacht (ich war mir wirklich nicht sicher, ob das was werden könnte *g*) und so eine Menge Teig über.
Der wurde zu Kugeln gefomt, fast fertig gebacken und noch warm eingefroren - damit kommt das große Tochterkind nächste Woche in den Genuß süßer Brötchen für die Schulpause.

Ganz viele sonntagssüße Leckereien findet Ihr wie immer im Laufe des Tages hier.

Euch allen einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. sieht fantastisch aus! und die teigresteverwertung ist prima! liebe grüße und einen schönen sonntag
    anja

    AntwortenLöschen
  2. ich würde gerne ein paar von diesen lecker aussehenenden apfelwürfelchen ganz genüsslich aufspießen... njamm njamm.. schön, dass du mitgemacht hast!

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt das erste Foto sehr gut :) Und karamellisierte Apfelstückchen hört sich auch köstlich an.

    Backst du die Brötchen nur fast durch und frierst sie dann warm ein, damit sie nach dem Aufbacken dann genau richtig sind?

    Lieben Gruß, Maja

    AntwortenLöschen
  4. @Maja: Ja, genau so mache ich das. Nur ganz hell backen und dann gleich einfrieren...

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.