11. Juni 2011

Dachbodenfund

In Schwiegermamas unerschöpflichem Fundus habe ich diese Woche diese beiden Schubladen entdeckt:



Sie gehörten zu einer traumhaften Kommode, die aber, wie man auch an den Schubladen unschwer erkennen kann, extrem wurmstichig war :( Aber egal, diese beiden Überbleibsel hier sind trotzdem ganz wunderbar. Diese Griffe.... Und die weißen Einlagen sind aus Porzellan *hach*



In Zukunft werden sie genau das beherbergen, was die Aufschrift verspricht - sie haben die perfekte Größe dafür.



Ein wirksames Mittel, um kleinere Teile von eventuellem Holzwurmbefall zu befreien, ist übrigens eine Runde in der Mikrowelle!
Man sollte allerdings genau darauf achten, dass die Schätzchen frei von Nägeln oder anderen Metallen sind, sonst hat man blitzschnell ein eindrucksvolles Höllenfeuer hinter der Scheibe. Hier ging es gerade so nochmal gut *ups*

Mein Zahnarzttermin gestern war übrigens ganz entgegen meiner Erwartungen völlig unspektakulär. Die Schmerzen kamen von, bzw. waren Teil eines wirklich fiesen Migräneanfalls letzte Woche *huch* Dazu kamen schlimme Verspannungen im Nackenbereich, die in den Kiefer ausstrahlten. Anfang der Woche bin ich mal wieder vom Osteopathen begradigt worden und tadaaaaaa - weg waren auch die Zahnschmerzen. Aber da muss man erst mal drauf kommen ;-) Sachen gibt's...

Euch allen wünsche ich wunderschöne Pfingsttage!
Und nicht vergessen: morgen ist wieder 12 von 12 :-)

Kommentare:

  1. Oh ja, die sind schön! Höllenfeuer könnt mir nich passieren, habe keine Mikrowelle ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich musste gleich an den Schubladen denken. Die sind ja echt toll, bekommen sie denn jetzt auch einen neuen Korpus?

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja wunderschöne Teile. Die hätten bei mir auch einen Ehrenplatz *begeistertbin*

    Schön, dass deine Schmerzen weg sind. Ich freu mich ne Runde mit :)

    AntwortenLöschen
  4. Ach das ist ja genau meins! wunderschön so alte Fundstücke!
    Alles Liebe und schönen Sonntag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hm, dass mit dem Höllenfeuer in der Microwave klingt ja interessant :O)..ich überlege grad, wie ich die große Truhe meiner Oma wohl da rein kriege *seufz*...
    Wundervolle Schubladen sind das,..ach, und gefüllt bestimmt noch schöner :O)
    Schönen Sonntag und bis heute abend *lach*
    Liefs,
    Maren
    ..Zahnschmerzen von Migräne..soso..du hast recht..Sachen gibt's...

    AntwortenLöschen
  6. @archicat: Ich denke eher nicht. Zumindest vorerst nicht...

    @Maren: Wenn ich das richtig gesehen habe, gibt es so eine Art Mikrowellen-Pumpgun, mit der man größere Möbelstücke beschießen kann *g*

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.