22. September 2016

Aus Sommer mach Winter { Upcycling }

Das Kleinchen hat ein Lieblings-T-Shirt, das über den Sommer wirklich ständig getragen wurde.
Hatte. 
Anfang der Woche war es nämlich zum ersten Mal seit ewig zu kalt für ein T-Shirt und so beschlossen wir, 
es auf die etwas andere Art kaltwettertauglich zu machen.


Im nächsten Frühjahr nämlich wird die Klamotte keinesfalls noch passen. Also griff ich beherzt zur Schere 
und zauberte dem Kind eine Mütze aus ihren absoluten Herzens-Tulpen.
Die Breite des 128er Shirts reichte genau für eine halbe Mütze - eine Hälfte vorne, eine Hälfte hinten.
Deswegen hat das Beanie auch untypischerweise Seitennähte ;-)


Gefüttert habe ich den eher dünnen Oberstoff mit kuscheligsten Pünktchen - 
Wintertauglichkeit garantiert :-)
Ich mag die Kombi echt gerne!


Deswegen gab es aus dem unteren Bereich des Shirts auch noch einen kleinen Rundschal.
Manchmal wundert man sich, was man aus so einem kleinen Shirt alles rausholen kann.
Nicht, dass ich mich jetzt auf die kalte Jahreszeit freue - im Gegenteil, den Übergang auf den Herbst finde ich immer die allerschlimmste Herausforderung im Jahresverlauf und der setzt mir auch echt zu.
Bäh. Ich bin zwar ein Winterkind, gehöre aber ganz klar dem Team Helligkeit an.
Aaaaaber die Aussicht, das Kleinchen ganz bald jeden Morgen mit dieser Mütze auf dem Kopf aus dem Haus gehen zu sehen, die zaubert mir gerade doch ein klitzekleines Lächeln aufs Gesicht ;-) 

Kommentare:

  1. Was für ein herrliches Set aus schönen Stöffchen, toll.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Sehr coole Idee!!! Bei uns wandern ja alle zu kleinen Sachen gleich in die Kisten für die kleinen Nichten, aber wenn sich so ein Lieblingsshirt auftut, was eigentlich nicht weg darf, werde ich dran denken! :)
    Ein schönes Wochenende, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Gut gemacht! So kann der Lieblingsstoff weiter getragen werden. Es sieht richtig cool aus. Habe mir gestern auch die erste Beanie für den Herbst genäht.

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.