23. Juni 2016

Today is the day { RUMS }

So ein Union Jack-Täschlein wollte ich ursprünglich eigentlich der Großen zur Klassenfahrt nähen,
aber ich kam nicht dazu. Das Material lag allerdings schon zusammengesucht auf dem Zuschneidetisch und blockierte so
nicht nur andere Projekte, sondern sorgte dafür, dass der Plan auch nicht in irgendeiner
unzugänglichen Hirnwindung verschwinden konnte....


Gestern dann saß ich eigentlich an einem Kleid, aber ich sah dabei auf dem iPad nebenbei eine Reportage über den Brexit, 
meine Twitter-Timeline war voll mit Liebensbekundungen to the British und überhaupt beschäftigt mich das Thema 
schon die ganze Zeit enorm.
Ich bin von Herzen Europäerin, weil ich zutiefst überzeugt davon bin, dass uns das Zusammenrücken der Länder in den vergangenenen Jahrzehnten unbezahlbaren Frieden und Wohlstand gebracht hat. Von den ganzen praktischen Vorteilen im Kleinen, die man gerade hier, wo die Grenzen von Luxemburg, Frankreich und Belgien zum Greifen nah sind, quasi täglich erfährt (und oft gar nicht mehr erkennt, weil sie zur Selbstverständlichkeit geworden sind), gar nicht zu reden.
Ich glaube an Europa und ich hoffe, die Briten tun das heute auch und entscheiden mit Herz und Verstand. 
Man muss den Mut haben, an die Zukunft zu glauben und positiv an die Dinge heranzugehen!
#pleasedontgo


Was ich aber eigentlich erzählen wollte: Ich war im Kopf also so mit England beschäftigt, dass ich das Kleid 
beiseite gelegt und stattdessen endlich das Union Jack-Täschlein genäht habe.
In einem Rutsch und allerkürzester Zeit.
Für mich. Einfach so.

Und deswegen darf es jetzt auch rüber in den großen RUMS-Pool :-)
Und das Kleid, das muss nun warten bis zum Wochenende...

Kommentare:

  1. ein schönes täschlein und vielleicht beeinflusst es ja die entscheidung üüürgendwie positiv :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden!! Ich glaube ich setze mich heute auch mal wieder einfach so an die Maschine, um was für mich zu nähen... das macht man viel zu selten.
    LG und Danke für die Inspiration.
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Soooo schööööön! Bin auch so Fan von der Insel und von kleinen Dingen die Ordnung ins Chaos bringen sollen...!
    Sollte mir auch endlich mal Nähzeit für mich nehmen, wann also besser als Donnerstag!
    Weiter so!
    Liebe Grüße Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Dein Bekenntnis zu Europa tut mir gerade gut, weil ich so viel anderes lese ( aber denke & empfinde wie du ). Danke!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich gut gemacht, gefällt mir sehr. Habe mir so ein ähnliches Täschchen von einer Falttheke auf einer Messe gekauft :) Lg

    AntwortenLöschen
  6. Super schön geworden dein Täschchen und ich ich denke wie Du und hoffe das heute dort die richtige Entscheidung gefällt wird.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Very British!!! Klasse!!!
    Ich habe schon einen Riesenquilt mit diesem Muster genäht- die Idee für ein Täschchen find ich ja großartig!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  8. Dein Täschchen ist sehr schön geworden. Man sieht bei deinen Werken immer, wie viel Liebe darin steckt.

    Es ist unglaublich schade und traurig, dass es nichts geholfen hat. Ich kann es immer noch nicht glauben.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.