15. Juni 2016

Namensknochen

... reloaded ;-) 


Nur ganz schnell zum Feierabend und parallel zum Fußballspiel, 
dem ich gleich meine ganze Aufmerksamkeit widmen muss ;-)
Aber heute nachmittag gab es tatsächlich mal ein halbes Stündchen sowas wie
Fotolicht und das musste ich ausnutzen....


Zum Beispiel, um diese beiden Reisekissen abzulichten - 
Abschiedsgeschenke, genau wie hier.
Und wie immer, wenn ich so einen Leseknochen unter der Maschine habe,
überkommt mich das dringende Bedürfnis, mir auch noch mal einen zu nähen.
Gut, hier liegen schon zwei auf der Couch, einer in jedem Bett und auch noch welche auf Reserve, 
aber ich glaube, da ist trotzdem noch Luft nach oben *süchtel*

Kommentare:

  1. Die sind sehr schön, du hast immer so schöne alter Stoffe.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die sind toll, vor allem der Grüne. Ich glaub, ich muss mir jetzt doch bald auch so ein Teil nähen. Mit was füllst du die Leseknochen?

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fülle die in der Regel mit dem Inhalt der Gosa Slan-Kissen vom Möbelschweden :-)

      Löschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.