6. Oktober 2014

Schnell noch eine Runde Kissen

.... wo ich eigentlich schon Kosmetiktäschchen nähen sollte ;-)


Aber dem Kleinchen hatte ich ja auch noch eine Kombi aus Lese- und Trutschenkissen versprochen - und was man verspricht, muss man ja bekanntlich auch halten ;-)
Ich finde, sie kuscheln sich da ganz wunderbar zwischen die heißgeliebten Katzen....


.... die Madame Pimpinellskova, auf den Namen Luisa getauft, und der dreifarbige Leseknochen.
Weiß, rosa und grasgrün sind die Farben im Kleinchenzimmer, deswegen passten die Tulpen von Frau HaHaEll ganz wunderbar dazu und ich fand, ein bißchen kreischpinkrot könnte auch mal nicht schaden, so zwischendurch.

Das Lesekissen haben wir übrigens schon ausgiebig eingewiehen.
Es liest sich nämlich auch viel besser VOR damit und das ist gut, denn gerade schmökern wir uns durch den zweiten Band von der unvergleichlichen Pippa Pepperkorn und der dritte wartet schon - wir müssen also schauen, dass wir vorwärtskommen ;-)
Das sind nämlich nicht die einzigen Geburstagsgeschenk-Bücher, die hier auf dem dicken Stapel warten.... *vorfreude*

Kommentare:

  1. Die Kissen sehen alle total schön aus. Die Farben gefallen mir besonders gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ahhhhhhhhhh, wie toll sind die denn!!!! Einfach wunderschön!

    Ein Traum!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  3. Die sind allerliebst :) Was für eine schöne Kombi mit dem HHL Stoff!
    Deine vorherigen Kissen gefallen mir übrigens auch alle total gut! Ich habe nur momentan so wenig Zeit zu kommentieren, sonst hätte ich es Dir schon früher geschrieben ;)
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja sehr schöne Kissen die Kombi ist toll und die Stoffe sind traumhaft schön.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.