25. Oktober 2014

Saarschleife, herbstlich.

Ist das nicht mal ein Ausblick?? ♥


Die Saarschleife bei Orscholz stand schon ganz lange mal wieder auf unserer Agenda - ich glaube, die Kinder haben sie überhaupt noch nie gesehen. Asche auf unser Haupt!
Dabei liegt sie wirklich ganz in der Nähe, gleich hinter der Grenze zum Saarland.
Und auf dem Weg zum Möbelschweden, Klassiker-Route für alle hier aus der Gegend *g*, kommt man quasi 
direkt daran vorbei.


Letztes Wochenende haben wir es endlich mal geschafft - der Trick ist, dass man einfach auf dem HINweg anhält 
und nicht auf dem Rückweg, von zuviel Möbelinput erschlagen, 
dann doch wieder dran vorbeifährt ;-) 


Und überhaupt war das Wetter viel zu genial, 
um nicht wenigstens eine kleine Frischluftrunde einzuschieben..... 


Man hat die Wahl, ob man den Aussichtspunkt in vier Kilometern aus vom Ufer erklimmt (und das ist wörtlich zu nehmen, denn der Weg ist schon sehr steil!), oder ob man nach Orscholz fährt und von dort aus bequem ein paar hundert Meter geradeaus spaziert.


In beiden Fällen führt der Weg durch einen wunderbaren, lichten Wald und man wird mit einer wirklich 
denkwürdigen Aussicht belohnt, von der man nur schwer genug bekommen kann.
Fand sogar die Große, die schlimme Hungerqualen gelitten hat *g*


Also - wenn Ihr aus der Gegend kommt und demnächst mal wieder zum Möbelschweden fahrt:
Anguckbefehl!

Ansonsten?
Heute ist es zum Glück nicht ganz so sonnig, denn wir stecken schon seit dem Morgen bis über beide Ohren in unserer Baustelle-bei-laufendem-Betrieb. Nur kurz unterbrochen von einem Pott Kürbissuppe und einem Holsteiner Apfelkuchen - man muss aus dem Herbstelend schließlich das Beste herausholen ;-) Es wird, es wird.....

Euch allen ein tolles Wochenende ♥


Kommentare:

  1. Sieht Klasse aus. Doch unser Möbelschwede liegt irgendwie anders, komisch.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, bei dem besagten Möbelschweden war ich noch nie, wir sind immer direkt zur Saarschleife gefahren ;-) Wunderschöne Fotos und ich freue mich, die Saarschleife mal wieder zu sehen, denn unser "Zwischenstop" im Saarland ist schon viele Jahre her. Aber ich denke immer noch gern an die zwei Jahre dort zurück.

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön ist es da. Wir waren im Februar übers Wochenende da und haben die Tage sehr genossen. Schade, dass es von uns auch nicht um die Ecke ist, sonst würden wir viel öfter das schöne Saarland genießen!

    Sonntägliche Faulenzergrüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Du! Danke für die tollen Bilder! Ich komme ursprünglich aus der Ecke und dachte direkt bei Deinem Post: HEIMAAT!! ;-) Liebe Grüsse, damaris

    AntwortenLöschen
  5. Oh! So tolle Erinnerungen!
    Ich war nur ein Mal dort, aber ich bin von unter bis nach oben gelaufen!! :-D
    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    als Saarländerin freut man sich besonders über den schönen Beitrag.
    LG Isa

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.