7. März 2012

Neue .Leidenschaft

Ich bin ja bekennender Breichen-Frühstücker, Brötchen oder sowas kommen mir nur am Wochenende auf den Tisch, der Familiendemokratie geschuldet *g*
In der Regel ist das selbstgemachtes Müsli in irgendeiner Form, die Auswahl an Körnern und Flocken ist hier recht reichhaltig.

Wenn es draußen kalt ist oder mich eine miese Erkältung plagt, so wie im Moment, gibt es aber morgens noch etwas viel Tolleres als kaltes Müsli:


Warmer (warmes?) Porridge. Oder Oatmeal. Egal, wie man das Kind nennt, es ist super lecker.
Hauptsache, man nennt es nicht Haferbrei. Es zieht nämlich _keine_ Fäden *igitt*
Blitzschnell gemacht - zwei Teile Flüssigkeit (ich nehme Milch mit einem Schlupp Wasser) auf ein Teil Flocken, zwei Minuten in die Mikrowelle, umrühren, fertig. Geht natürlich auch auf dem Herd, aber ich habe morgens wirklich keine kostbare Minute meiner Himmlische-Ruhe-vor-dem-allgemeinen-Erwachen-Zeit zu verschenken ;-)


Dazu eine halbe Banane, einen halben geriebenen Apfel und vielleicht ein Löffelchen "Kleene Lene" aus der besten aller Hexengewürzküchen - und der Tag wird mein Freund.


Oder der Abend.
Dann aber gerne mit einer der fertigen Mischungen, die mir endgültig jede Arbeit abnehmen. Außer der Entscheidung. Apfel/Pflaume/Zimt? Schoko-Banane? Oder doch lieber das göttliche Mohn-Vanille? Wer hat noch mal behauptet, Porridge sei langweilig??

Ach, ich lieeeeebe Breichen :-)

Kommentare:

  1. Ich liebe das auch *mjam*
    Bin damit aber ganz alleine in der Familie... und werde sehr misstrauisch beäugt, wenn ich voller Wonne mein Breichen löffele :)

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre bestimmt auch was für mich..wo gibts das denn zu kaufen?Ich habs im Supermarkt noch nie entdeckt...Bei mir gibts morgens immer ne Schüssel Haferflocken mit Rosinen und 2TL Kakaopulver aufgegossen mit warmer Milch ... Ist auch unendlich lecker!

    AntwortenLöschen
  3. Mein Schatz und die Kinder lieben auch Haferflocken mit etwas Zucker und Milch, oder Kakaopulver und Milch, die eine warm die andere kalt. Ich bevorzuge mein leckeres Thermomix-Müsli: Banane, Apfel, Kiwi, Aprikosen und Haferflocken richtig schön zu Brei mixen und dann einen kleinen Löffel Mandelmus dazu.
    Hmm, lecker.
    LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  4. :-)

    hier bin ich die einzige, die ihn mag - und isst. genau diesen übrigens (wobei ich Schoko-Banane immer noch "nachwürzen" muss).

    Die sind zum Wohlfühlnlöffeln....

    AntwortenLöschen
  5. Lustig, seit meinem Reflux am Wochenende, bin ich auch Haferschleim-Fan. Das ist noch ein schlimmeres Wort *g*.

    Die kleene Helene werde ich auch mal probieren. Eigentlich finde ich solche Gewürzmischungen immer ziemlich teuer, aber morgens muß es ja schnell gehen. Da ich erst seit wenigen Tagen "dabei" bin, war ich bisher mit Apfel + Zimt schon sehr glücklich.

    AntwortenLöschen
  6. kenn ich aus dem amiland, aber das es das auch hier gibt! toll... wo den??

    liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag Porridge auch gerne! Mache den aber immer einfach mit Haferflocken. Wusste garnicht, dass es da extra Haferflocken gibt. *kopf kratz*
    Das ich das einfach in die Mikrowelle stellen kann, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Muss ich demnächst mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  8. habe die gerade bei my müsli gesehen. kann man die nur da bestellen? moah..ich mag so schlotzig-breiiges ja auch seehhr!
    lg

    AntwortenLöschen
  9. mooaaahhhh..mohn-vanille....*schleck*

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh, so viele Brei-Liebhaber, ich bin begeistert :-)

    @Rita & Michèle: Die Flocken gibt es bei mymuesli.com, normale Haferflocken (die kernigen) tun es aber auch. Ist genau dasselbe.

    @Michelle: Oh ja, Mandelmus kann ich mir auch gut vorstellen, das werde ich mal probieren!

    @beipackzettelleserin: Das SIND ganz normale Haferflocken. Ich glaube, wichtig ist nur, dass es die kernigen sind, sonst wird es Haferschleim *wääääh*

    @Schlotti: Genau, dem Mohn-Vanille konnte ich auch so gar nicht widerstehen ;-) Keine Ahnung, ob es das noch woanders gibt, ich habe es auch von dort... Ansonsten: siehe oben.

    AntwortenLöschen
  11. lieb ich ja absoluuut!!! die missi ist auch ne haferflockenesserin, nur eben kalt... ich steh auch voll auf gries! mmmmhhhh..
    morgens gibts allerdings immer das knuspermüsli nach frauliebe selbstgemacht, mit banane und joghurt...
    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Jetzt wo du es sagst... Muss ich mal aufpassen warum mir das nie aufgefallen ist. :-D
    Ich kaufe die kernigen nämlich selten, weil ich die im Müsli nicht so mag...

    Habe aber vorhin gesehen, dass es die ja bei My Müsli gibt. Werde das dann mal probieren wenn ich das nächste mal beim Friseur bin - der Shop ist ja gleich schräg gegenüber. :-)

    AntwortenLöschen
  13. Ich auch!!!!!!!!
    Bei uns heißt es auch Porridge, weil die Uroma aus England das oft gekocht hat! Klingt ja auch besser als Haferschleim :)
    Wo gibt es denn die tollen Mischungen?
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  14. Oh, ich bewunder dich ;O)…wahrscheinlich habe ich einfach noch nie den richtigen gefunden…, aber irgendwie bin ich nicht so der Breifan…und selbst meine Jungs bekamen gleich Brot anstatt Breikost *lach*
    Aber dir wünsche ich natürlich weiterhin guten Breihunger!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  15. Ohhh, ich esse auch jeden Morgen mein Porridge :) Ich finde es suüer lecker, schnell gemacht und gesund!
    Liebste Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Wo kann man das kaufen? Nur über mymuesli?

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.