28. März 2012

Massig Platz


.... bietet diese Mari, die wirklich schon ewig auf meiner To-Sew-Liste steht.


Wenn ich das gewusst hätte, hätte es schon viel früher eine gegeben ;-)


Ein bißchen abgewandelt habe ich sie, mit Reißverschluss-Leiste als Verschluss, Schrägbandeinfassung....


... und einem normalen, aufgesetzten Täschchen statt der beiden Balgtaschen.
War gar nicht so einfach, das Reh an Ort und Stelle zu bekommen, ohne die Tasche zuzunähen *g*


Guckt mal - Wahnsinn, oder?
Das geräumige Schätzchen wandert heute abend ins Kleine Regalfach.

Vorher muss ich aber noch die gleich anstehende Aufgabe überstehen, die da lautet: Male ein 2 x 2 Meter großes Bild auf eine Holzplatte, das den Erstkommunion-Gottesdienst schmücken soll. Zu erledigen in der eiskalten, düsteren Kirche. Erwähnte ich schon, dass mein Mal-Talent eigentlich gar nicht sooo stark ausgeprägt ist?? Und dann gleich so groß *örks* Glücklicherweise hilft mir die Mama der liebsten Tochterfreundin. Die zeichnet sich zwar angeblich auch nicht durch malerisches Können aus, aber wenigstens (auch moralische) Unterstützung habe ich dann genügend zu erwarten ;-)
Wünscht mir Glück....


Kommentare:

  1. ich glaube du schaffst das mit dem bild!!! denk daran, am ende wird es eine wunderbare erinnerung sein und keiner achtet noch auf "perfektion"!

    ich drück´die daumen, dass alles klappt.

    liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja süß geworden. Und der Stoff vom Futter ist ja niedlich, fast zu schade für das Futter....
    lg aus Tirol
    dh

    AntwortenLöschen
  3. Ich grüsse auch aus Tirol - HOLLADRIOO!! Süße Tasche und ich finde auch, dass der Futterstoff fast schon ein bißchen zu schade dafür ist - aber genial! Wo kriegt ihr bloß immer so tolle Stoffe her?? - *neid-freß*
    :-)

    AntwortenLöschen
  4. Haha! Ich würd mich drücken vorm Bild malen. ;o))) Viel Erfolg! Die Tasche sit auf jeden Fall spitzenmäßig!!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hui, von innen wie von außen ein echter Hingucker. :)

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Malen-Großprojekt!

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. ...die ist ja ganz einfach bezaubernd...und das kleine Rechen, einfach nur süss...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr schöne Tasche! Hast Du die Reh-Applikation selbst gehäkelt? Wenn ja, gibt's dafür irgendwo eine Anleitung?

    Viele Grüße!
    Doro

    AntwortenLöschen
  8. @Doro: Der Häkelbutton ist von einer netten Kollegin bei dawanda:
    http://de.dawanda.com/shop/pilzundpuenktchen?#shop_products

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.