16. Juni 2011

Urlaubsvorbereitungen I

Ich sehe dieser Schiffahrt bekanntermaßen ja mit gemischten Gefühlen entgegen - Herdenurlaub, wäääh.... überhaupt, Schiff *grusel*... und so weiter...
Ihr erinnert Euch sicher ;-)



Einer der Gründe ist aber auch, dass Wind, und sei es auch nur ein laues Lüftchen, Frau Fluchtens natürlicher Feind ist.
Ein Windhauch im Nacken genügt, und ich kann absolut sicher sagen, dass ich am nächsten Tag einen steifen Nacken oder Halsschmerzen habe. Oder beides.



Da auf einem Nordkurs-Kreuzer sicher mehr als ein bißchen Wind zu erwarten ist, habe ich mir gestern einen leichten Rundschal genäht.
Sorry, einen LOOP natürlich :-)



Und noch einen.
Aus dem neuen Stoffschätzchen.



Und noch einen.
Aus einem tollen Vintage-Flanell, bißchen wärmer.



Und noch einen *hüstel*
Das ist eine Sucht!



Man kann förmlich sehen, wie WEICH der ist, oder?
Hundertmal gewaschene, alte Stoffe sind wirklich die perfekte Basis für solche Halsschmeichler :-)

Ich glaube, ich werde sie alle mitnehmen!

Ansonsten?
Ein bißchen Wehmut, weil meine Große heute zum letzten Mal zu ihrer Flötenstunde gegangen ist (glücklicherweise nur ein bißchen, denn das Kleinchen wird nach den Sommerferien dort nahtlos anschließen, wenn auch noch nicht mit der Flöte *g*) und ganz viel Freude, weil sie gestern hier eine Klavierlehrerin gefunden hat, die eigentlich permanent ausgebucht ist. Zur rechten Zeit am rechten Ort, das trifft da tatsächlich mal zu :-)
Jetzt sind wir sehr gespannt auf dieses neue Abenteuer nach den Ferien....

Kommentare:

  1. was für eine dolle schiffahrt wird das denn, wo man sooo viele loops bracuht? ;-) traumschiff? jeden tag galadinner???

    so schön ich deine loops ja finde....besonders den letzten.....mir sind die dinger irgendwie nicht nah genug am hals. *fröstel* bin einen mimose! *g*

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  2. die Äpfelchen, die kenn ich.... ;-)) Scööööön.... wpnsche Euch viel Spaß beim cruisen.... habe hier auch einen, der das unbedingt mal ausprobieren will.....aber zunächst nochmal aktiv-Urlaub.....;-))
    GLG und die Schals, die geben HALT, da hat man was Eigenes, wenn es ringsrum mal wankt ;-))
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wunderschön! Wird es sie auch mal in Deinem Shop zu erwerben geben, ich habe nämlich das gleiche Problem und bin ein emsiger Schal- oder Tuchträger. ;-P

    LG

    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Also,...falls du doch nicht mitmöchtest...ich biete mich freiwillig an..und nehm' dann auch deine schicken Tücher mit ;o) Oh, du wirst sehen, das wird bestimmt super toll...ach, ich freu mich schon auf Fotos von dir und wünsche dir ganz viel Spaß!
    Schönes Wochenende!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne loops hast du gezaubert :o)))!
    ich wünsche dir ein paar erholsame tage auf hoher see...komme gesund wieder!
    herzlichst,
    *kimi*

    AntwortenLöschen
  6. Ich danke Euch - wird schon, ganz sicher ;-))

    @Lina: Mit den gekauften Loops ging mir das auch immer so... Die selbstgenähten mache ich etwas breiter und so eng, dass sie _gerade so_ über den Kopf gehen - dann passen sie perfekt am Hals :-)

    @Susanne: Die wird es ganz bestimmt geben, hier liegen schon ein paar Zuschnitte!

    AntwortenLöschen
  7. ... die sind wunderschön geworden :-)))

    gvlg
    Heike

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.