22. April 2011

Karfreitags-Pizza

Traditionell gibt es hier an Karfreitag kein Fleisch (bei meiner Oma gibt es an keinem Freitag Fleisch!), deswegen heute mal Pizza:



Entschieden habe ich mich für die Spinatpizza mit heller Sauce, die mich neulich bei der Frischen Brise so angelacht hat. Oberlecker!
Bei einer Hälfte habe ich den Spinat durch Tomaten ersetzt und nach dem Backen Rucola drübergegeben - mein absoluter Lieblingsbelag...



Drunter ist allerdings mein eigener, erprobter Pizzateig (Da bin ich nicht so experimentierfreudig *hüstel*
Ich schwöre auf das echte Pizzamehl, Typ 00. Hier gibt es das im Lieblings-Supermarkt, vielleicht ja auch bei Euch? Damit wird der Teig ganz toll und man kann ihn auch nur dann so wunderbar fast bis zur Durchsichtigkeit ziehen, wie das die Pizzabäcker immer tun ;-).
Bis auf das Mehl und das Öl ist er aber tatsächlich identisch mit dem von Frau Brise, wie ich gerade feststelle *g*:

400 Gramm Weizenmehl Typ 00 mit einem TL Salz und einem Beutel Trockenhefe vermengen. 250 ml lauwarmes Wasser sowie zwei EL Olivenöl dazugeben und gründlich verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt mindestens eine Stunde gehen lassen. Hier hat er heute auf dem Balkon in der Sonne gestanden. Wenn man ihn vergisst und der Teig mal zwei Stunden geht, schadet das auch nichts!
Vor dem Weiterverarbeiten noch mal durchkneten, evtl. mit etwas Mehl, wenn er noch klebt...



Und erinnert Ihr Euch noch an diesen Stapel aus dem letzten 12er?
Das sind lauter aussortierte Shirts von mir, die dem letzten radikalen Rundumschlag im Kleiderschrank zum Opfer gefallen sind. Mein ambitionierter Vorsatz ist, sie vor der Tonne zu retten und meinen Mädels das ein oder andere Stück daraus zu zaubern.

Heute habe ich ganz spontan damit begonnen und gleich zwei zerschnitten - was daraus geworden ist, zeige ich Euch morgen... Aber ich mag mein Upcycling (= aus Abfallstoffen neue, hochwertige Produkte herstellen :-)-Projekt schon jetzt, soviel steht fest.

Kommentare:

  1. Wenn man ihn vergisst, wird der Teig am Besten ;-)

    Schöne Osterfeiertage!

    AntwortenLöschen
  2. Boah, die probier ich aus!!!!

    Also die Pizza jetzt, deine avisierten Projekte mit dem Nähen und so, gehen ja bei mir leider nicht ganz, denn ich bin nähstickstrickbastel-behindert :-(

    Lg
    Migma

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.