18. Februar 2010

Wenn man keine Arbeit hat....

... dann macht man sich halt welche *g*

Nachdem ich des Gatten Skiurlaub ja gänzlich ungenutzt verstreichen lassen musste, was mein Geburtstags-Projekt anging, kam ich die Tage doch noch irgendwann dazu, sein Netbook auszumessen. Zeit zum Nähen wäre auch noch ausreichend gewesen. Wenn, ja WENN ich nicht unbedingt irgendein männertaugliches Gimmick auf der Tasche hätte haben wollen ;-)

Nach gefühlten 100 wieder verworfenen Einfällen kam mir vorgestern abend unmittelbar vor dem Einschlafen plötzlich wieder die Losung aller Selbständigen in den Kopf, die musste es dann sein. Leider hat sie recht viele Buchstaben und Sticken für Männer fand ich sowas von uncool *g* Deswegen saß ich gestern morgen hier und habe im Schweiße meines Angesichts geschnippelt....



... und erst sehr viel später auch genäht *schwitz*
Erschwerend kam noch hinzu, dass mir der Stoff beim Fixieren der Farbe unter dem Bügeleisen total eingelaufen ist. Und natürlich schon zugeschnitten war...
Aber die Hetze hat sich doch gelohnt, oder?



Netbook-Sleeve nach dem wunderbaren Tutorial von Petchy, außen aus dunklem Jeans und innen mit grauem Wollfilz gefüttert.
Dieser shabby Baustellen-Look der Buchstaben war gewünscht, ich habe weiße Farbe für dunklen Stoff mit normaler grauer Stofffarbe nur leicht vermischt und dann mit dem Schwamm aufgetupft. Allerdings sind grober Jeans und Freezerpapier nur bedingt kompatibel, die Konturen sind ganz leicht verwischt....


Und das Beste mal wieder: es passt!
Herzlichen Glückwunsch, mein Schatz :-)

Kommentare:

  1. boah, das sieht total klasse aus! also wenn dein mann sich wieder erwarten NICHT freuen sollte...ich geh mal schnell mein laptop messen ;)
    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  2. WUNDERSCHÖN MÄNNLICH geworden!Wir haben heute Morgen schon auf das Geburtstagskind einen Kaffee getrunken:-)

    Kussi

    AntwortenLöschen
  3. ... Herzlichen Glückwunsch, Herr Kleine Fluchten, zum Geburtstag - und zu Deiner Frau, die das alles noch mit geprellten Rippen und 2 Kids gebacken kriegt - Hut ab! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Also mir gefällts total!
    ... da kriegt man glatt Lust es nachzumachen ;)

    Herzlichen Glückwunsch an den Gatten, der ehrlich zu beneiden ist!!!

    Liebe Grüße,
    Mia

    AntwortenLöschen
  5. Super genial. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Bei mir dauert es auch immer ein Weilchen, bis sich eine Idee zu einer echten Lösung formt!
    LG BINE

    AntwortenLöschen
  6. WOW! das sieht echt cool aus.

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  7. Wow, toll geworden!

    Richte M. mal ganz liebe Geburtstagsgrüße von uns dreien aus :-)

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Der Gatte lässt Freude über die Geburtstagswünsche ausrichten und ich bedanke mich für die Komplimente *freu*

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde diese Netbook-Tasche ehrlich klasse. Allerdings, habe ich das mit diesem Freezerpapier noch nicht wirklich verstanden. Muss ich wohl noch mal nachlesen.

    Ich wünsche Dir außerdem auch gute Besserung!

    LG Gytha

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.