2. Juli 2015

Sommerfähnchen-Alarm { RUMS }

Nichts braucht man im Moment dringender, oder?
Hach, ich mag dieses beständige Sommerwetter.... Dabei stehe ich eigentlich gar nicht so auf Hitze -
 aber wenn ich die Wahl habe, nehme ich sie doch mit Kusshand, statt mit einer Decke auf der Couch zu sitzen ;-)
Läuft halt das Tagesprogramm einfach ein bißchen langsamer, die meiste Arbeit ist sicher auch noch da,
wenn es wieder kühler wird.


Zum Glück hat die Große schon Notenschluss und das Kleinchen eh noch keinen Stress, so dass wir das (hoffentlich nur) 
erste Sommerhoch voll auskosten können, auch ohne Ferien.
Garten, Wasser, Schwimmbad fürs Kind, Eis, ein Buch im Schatten und ab und an ein Spaziergang 
durch den Wald - so lässt es sich aushalten :-)

Mein treuer Begleiter ist dabei jetzt endlich mein Maxikleid, das ich schon nähte, als es draußen noch usselig kalt war 
und mir nix blieb, als es sehnsüchtig zu betrachten, wie es da an der Wand der Kleinen Werkstatt hing.
Aaaaaaaber jetzt!


In diesen Schnitt hatte ich mich spontan sehr verliebt, als ich ihn zu ersten Mal hier bei Daxi gesehen habe. 
Dabei mag ich eigentlich weder Spaghettiträger noch Viskosejersey und halte mich auch grundsätzlich 
für deutlich zu klein, um bodenlange Kleider zu tragen. 
Und trotzdem mochte ich es auf Anhieb!


Ihr könnt Euch also meine Begeisterung vorstellen, als Julia mit Daxi gemeinsame Sache machte und dem Maxikleid zu einem professionellen Schnitt verhalf. Kaum hatten sie das der Probenähgruppe eröffnet, stand ich schon 
im komischen Stoffladen, auf der Suche nach einem passenden Stoff ;-)
Allerdings hatte ich klare Vorstellungen  - wenn schon was viskosiges, dann bitte in jedem Fall dunkel und 
am liebsten mit Blümchen - und die sind im komischen Stoffladen immer sehr hinderlich. 
Dort gab es nur Omamuster, deswegen musste ich todesmutig doch aufs Internet zurückgreifen 
und hoffen, dass die Post einen guten Tag hat....


Tatsächlich war der Stoff dann schnell da, gefiel und ließ sich wider Erwarten auch ziemlich gut nähen. 
Lange nicht so flutschig wie erwartet! 
Dewegen war es auch schnell genäht, das Kleidchen, trotz selbstgemachtem Schrägband für die Träger....

Die Größenwahl orientiert sich bei diesem Kleid am Oberteil und ich kann Euch nur dringend empfehlen, 
sich auch daran zu halten *g* Ich habe das Kleid, trotz erheblicher Zweifel und maximaler Schweißausbrüche, 
mangels nennenswerter Oberweite ganze zwei Nummern kleiner zugeschnitten als normal und was soll ich sagen?
Es passt wie angegossen! 
Das Rockteil hat soviel Volumen, dass es eventuelle Differenzen locker ausgleichen kann.
Auch würde ich immer einen leichten Stoff nehmen, damit das Rockteil nicht zu schwer wird und gen Boden zieht.


Ich fühle mich in meinem Flatterteil jedenfalls federleicht und trotz Hitze gut angezogen ♥
Deswegen wandert es jetzt auch schnell rüber in den großen RUMS-Pool.

Den Schnitt für das Maxikleid gibt es ab heute hier bei lillesol&pelle.
Und die Tage zeige ich Euch dann noch, dass der auch kleine Mädchen ganz wunderbar kleidet....

Kommentare:

  1. Sieht richtig toll aus dein Sommerkleid! Gefällt mir gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, so ein schönes Kleid! Den Stoff mag ich sehr, den Schnitt sowieso. Sieht nach dem perfekten Begleiter für diesen Sommer aus!
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. OH, ein wunderschönes sommerkind bist Du. Herzliche Grüße von marion

    AntwortenLöschen
  4. Das schaut soooo toll aus!! Ich bin hin und weg!!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Toll. Genieß das Sommerwetter mit dem neuen Lieblingskleid. LG maika

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schönes Kleid, es steht dir ausgezeichnet.
    Schönen Tag dir,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Sieht ganz ganz toll aus !
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. das ist echt wunderschön!!!
    lg einchen

    AntwortenLöschen
  9. hier ist heute echt ein Kleid schöner als das andere...deins ist auch super toll geworden!lg luise

    AntwortenLöschen
  10. Das ist schön! Zufällig, ohne zu wissen, dass heute ein ebook rauskommt und nun voll der renner wird, hab ich mir auch grad in den letzten Tagen ein Maxi-Kleid genäht. Ich finde, auch an kleinen Frauen wirken Maxi-Kleider toll, sie strecken sogar! Mal ehrlich, das gleiche Kleid in kurz wär auch nur halb so toll, oder!? ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön! Mehr kann ich dazu gar nicht sagen!

    AntwortenLöschen
  12. Schick! Ich Finde eben auch, dass ich zu klein bin für so lange Kleider... Aber bei dir sieht's echt klasse aus!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Kleid trägst du da! Ich wünsche euch viele tolle Sommertage :)
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
  14. Dein schönes Blümchenkleid erinnert mich wieder daran, dass ich mir auch eines nähen wollte.
    Ich bin 1,57 m groß und de rMeinung: Wenn ein Maxikleid gut passt, steht es definitiv auch kleinen Frauen. Es darf eben nur nicht wie von der großen Schwester ausgeliehen wirken.
    Woher hast du denn diesen bezaubernden Blümchen-Jersey?
    Viele Grüße,
    Julischka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist von hier:
      http://de.dawanda.com/product/61789595-viskose-jersey-streublumen-art-7543

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank für den Link!

      Löschen
  15. Wunderschön!! Dein Kleid gefällt mir bisher am besten <3 darf ich wissen, woher der Jersey ist? GLG Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist von hier:
      http://de.dawanda.com/product/61789595-viskose-jersey-streublumen-art-7543

      Löschen
  16. Das ist ganz zauberhaft und steht Dir total...ich mag auch das Stoffmuster sehr....Und wenn es sich so schön trägt bei der Hitze will ich auch so ein Kleid. LG Alex

    AntwortenLöschen
  17. Oh wow, das Kleid ist toll- und es steht dir großartig! Deinen Schweißausbruch beim Zuschneiden kann ich verstehen, da zweifel ich auch manchmal an Julias Größenangaben (Hallo? Gr.36?ICH? Hab ich das letzte Mal in der Oberstufe getragen :) !!! Der Stoff gefällt mir auch, ich geh mal was ähnliches suchen :)
    Schöne Sommertage dir und deinem Kleid!
    Viele Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Ganz toll das Kleid, genau das Richtige für mich und für dieses Wetter. Da brauche ich jetzt nur noch den richtigen Stoff.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.