12. November 2013

12 von 12 [ Nov 2013 ]

Das Prinzip 12 von 12 nochmal kurz erklärt:
Man schnappe sich die Kamera und dokumentiere den 12. des Monats mit zwölf Bildern.
Ihren Ursprung hatte die Aktion hier und Caro sammelt wie jeden Monat alle Teilnehmer in ihrer Liste :-)

In meinem 12er klaffen heute riesige Lücken, denn der Fotospeicher von i.Phönchen ist voll und die Kamera ist dann doch öfter mal im Auto liegen geblieben *hüstel*


Guten Morgen!
Von den Eiertoast-Muffins am Wochenende sind noch zwei dieser riesigen, unsäglichen Sandwichbrot-Scheiben übrig geblieben. Sowas gibt es hier sonst nie, deswegen nutze ich die Gelegenheit und zaubere der Großen ein heißgeliebtes Tomaten-Käse-Panini für die Pause. Dazu Gurken-Tomatensalat, denn heute hat sie wieder Schule bis in den Nachmittag...


Als die Kinder aus dem Haus sind, bleibt noch Zeit, um einmal ganz kurz in meiner Kleinen Werkstatt vorbeizuhuschen. 


Dann taste ich mich durch den Nebel über die Sieben Berge....


... und werde oben tatsächlich mit strahlendem Sonnenschein belohnt.


Aber kaum geht es wieder abwärts, hat mich auch die Suppe wieder.
Diesmal allerdings mit Frost und der ersten glatten Straße des Winterhalbjahres.


Nur schnell in die Kinderarztpraxis gehüpft und etwas abgeholt und danach die Gunst der Stunde ergriffen und beim Lieblingsbäcker zugeschlagen, bei dem ich leider viel zu selten vorbeikomme.
Dann denselben Weg wieder zurück.


Auch nach über einem Jahr noch immer mein persönliches Highlight an jeder Ampel: die Start-Stop-Automatik ♥ Anhalten, Auto aus. Weiterfahren, Auto wieder an. Ich bin immer ganz irritiert, wenn ich in einem Auto sitze, wo das nicht wie von Geisterhand funktioniert ;-)
Und ja, hier gab es heute Nirvana auf die Ohren.


Im Büro den Rechnungsstapel abgearbeitet.
Danach Kleinchen abholen, Mittagessen bei Oma und Opa, noch ein bißchen Büro und dann die Große an der Schule eingesammelt, beim Klavierunterricht wieder rausgelassen und schnell was eingekauft.
Das müsst Ihr Euch jetzt einfach mal vorstellen, ganz ohne Bild.


Die Wartezeit im Auto genutzt und an der Weihnachtsgeschenkeproduktion gearbeitet.
Und nein, das wird keine Mütze *g*


Später haben wir noch einen kurzen Stopp bei Marina in der Extrawurst eingelegt.
Mit Eis für die Große und reichlich Klönschnack, Pläneschmieden und Stoffschwelgerei für uns *g*


Zuhause dann erst mal bei einem schnellen Carokaffee die Post sondiert und danach ein bißchen aufgeräumt. 
Hilft ja nix.


Jetzt schmurgelt noch die Beilage zum leckeren Brot auf dem Herd - ein warmer Salat quasi ;-)
Und nach dem Abendessen wartet dann nur noch der Feierabend......

Kommentare:

  1. Ah, bei den Graziela-Stoffen könnte ich dahin schmelzen. Bei uns gab es heute auch den ersten Frost sogar mit Raureif. Viele Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Was ist denn das für ein Salat? Die Bohnen sehen so frisch aus! Und warmer Salat? Lg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bohnen sind auch frisch ;-)
      Einfach bissfest dünsten, mit etwas Gemüsebrühe und Bohnenkraut und ganz am Schluss die Tomaten dazugeben und mit bißchen Sojasauce ablöschen. Mozzarella ist auch noch toll dazu...
      Ist kein Salat, aber wir essen das statt Salatbeilage....

      Löschen
  3. Was wird das Gehäkelte denn??? *neugierigbin* Ich habe ja auch eine Start-Stopp-Automatik, aber ich kann mich nicht dran gewöhnen!! Immer wieder bin ich überrascht, dass das Auto aus ist....ich glaube, ich werde alt! *g*

    Liebe Grüsse
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... Ich hatte am Anfang immer eher Sorge, ob es wohl auch nochmal angeht ;-)
      Das werden Topflappen, ganz klassisch!

      Löschen
  4. Ha, diese Start-Stopp-Automatik ist auch meine absolute Lieblingsfunktion an meinem neuen Auto. Zum Glück hatte die Anmeldung letzte Woche noch geklappt, so dass ich es auch abholen konnte ;)
    Ich kann dich sehr gut verstehen ;)
    Der "Salat" sieht phantastisch aus!

    LG
    Kadde.

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.