13. Januar 2012

Ich kann es noch

Taschen nähen!


Beruhigend irgendwie *g*



Winterlich kuschelig aus verschiedenem Feincord, mit Klappe und Knopf, zum Quertragen.
Diese tollen Trutschen mochte ich schon im letzten Winter zu gerne!



Mein erstes Exemplar einer kleinen AllesDrin-Tasche und ich muss sagen, ich mag den Schnitt.
Auch wenn ich ihn hier ein wenig abgewandelt habe ;-)



Ich weiß noch nicht, ob das Schätzchen das erste Teil wird, das ich nach der Winterpause ins Regalfach packe, oder ob es in den Laden in der Großen Stadt wandert.

Aber der Anfang ist wenigstens mal wieder gemacht!

Kommentare:

  1. Ich würde sagen, das klappt sogar sehr gut!
    :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  2. das ist doch wie radfahren ... das verlernt man nicht

    die Tasche ist auf jeden Fall wunderschön geworden, den Schnitt muss ich auch unbedingt ausprobieren

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  3. Hach, wo hast du denn diesen stoff gekauft? Matruschkas auf schwarzem grund, dass ist wunderschön. Ich bin schon jetzt in deine tasche verliebt!!!
    liebe grüße, illa

    AntwortenLöschen
  4. so schööön und witzig ist, dass ich dieser tage auch meine erste "allesdrin" genäht habe - sieht aber gaaaaanz anders aus ;o) bin auch hin und weg von dem schnitt und kann es kaum erwarten, die nächste zu nähen ;o)
    liebe grüße
    tina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß die Tasche und tolle Stoffe hast du da!!!!

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.