30. November 2011

Eingetütet

Wir waren letzte Woche übrigens erfolgreich bei der Suche nach dem perfekten Kommunionkleid :-)


Das ist das einzige Schnickeldi am ganzen, wirklich sehrsehr schlichten Kleid, und daran wäre es beinahe noch gescheitert. Erst als die Verkäuferin dem Tochterkind Stein und Bein schwor, dass sie ihr diese Schnörkel ersatzlos entfernen könne, wenn sie sie kurz vorm Termin immer noch nicht möge, war der Weg frei ;-)


Jetzt hängt das cremefarbene Schätzchen gut eingepackt in meinem(!!) Schrank und ich kann ein ganz dickes Häckchen auf meiner To-Do-Liste machen (und endlich wieder knietief im Weihnachtsgeschäfts-Endspurt versinken *püh*)


Übrigens war allein der Spass, den die beiden Freundinnen beim Anprobe-Marathon hatten, die Anschaffung schon wert. Und dass ich nun alle Brautmoden-Läden der Großen Stadt auch mal von innen kennengelernt habe ;-)

Falls jemand von Euch Moselanerinnen in Zukunft mal Bedarf haben sollte:
"Mona Lisa" in der Großen Stadt kann ich nur empfehlen. Die Dame dort hat so warmherzig, kompetent und ehrlich beraten, dass es eine wahre Freude war. Wie sagte die Mama der liebsten Tochterfreundin ganz treffend: "Schon allein deswegen kaufen wir die Kleider jetzt da!"
Jawoll.
Und die schönsten waren es noch dazu :-)

(Ach so, und weil die Frage aufkam: ein Selbstgenähtes mochte sie nicht haben. Und ich finde, es gibt nichts schlimmeres, als Kinder mit crafty Selbstgemachtem auszustatten, wenn sie das nicht mögen. Und in dem Fall mag sie eben nicht. Ich finde das völlig ok. So viele Gelegenheiten für GANZ besondere Kleider gibt es ja nicht und diese ist definitiv eine davon ;-) Im Übrigen bin ich fest davon überzeugt, dass ich in der Zeit vor dem großen Tag auch ohne den Druck, das perfekte Kleid nähen zu müssen, völlig ausgelastet sein werde. Man muss seine Grenzen kennen *g*)

Kommentare:

  1. wie schön, daß Ihr das perfekte Kleid gefunden habt.
    Wir hatten gestern Abend Kommunion-Elternabend - meine Güte, da kommt was auf uns zu.
    Bei uns werden allerdings Kutten getragen.

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  2. Kutten finde ich klasse - inzwischen noch ein bißchen mehr ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wir haben auch kürzlich eines gekauft - ich persönlich fände ja Kutten auch schön, aber die Mehrheit entscheidet nun mal. Nun geht es bei uns auch ans Basteln der Einladungen - eure sind sehr, sehr schön geworden!!

    LG Mama Kunterbunt

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.