10. Januar 2011

Alltag

Naja, nicht ganz, denn als erstes darf ich Euch ja noch die Gewinnerin meiner kleinen Verlosung verkünden :-)
Eben gerade feierlich bei einem heißen Kaffee durch Mister Random ermittelt -
gewonnen hat die Nummer 27:


Und das ist die liebe Kiki, hurra!
Maile mir doch bitte Deine Adresse (im Profil), dann packe ich gleich ein Päckchen für Dich :-)

So fing der Tag dann doch noch sehr nett an, nachdem sich zuvor meine Begeisterung über den Kindergarten- und Schul-Wiedereinstieg in engen Grenzen hielt *gähn*



Und statt gestern nochmal so richtig faul zu sein, haben wir uns von morgens früh bis abends spät einem ultimativen Renovierungsflash hingegeben...
Im Zimmer der Großen wurde wirklich jedes Möbelstück bewegt und mindestens 50% des Inhalts ausgemistet, mit weitreichenden Folgen auf Kleinchen- (augemusterte Bücher, Spiele und Klamotten) und Elternzimmer (Müll-Zwischenlager). Dafür hat sie aber nun ein wirklich schickes und viel besser aufgeteiltes Schulkind-Zimmer. Fehlt nur noch Farbe an der Wand ("Welche Farbe hättest Du denn am liebsten?" - "Schwarz!" *kreisch* "Schwarz geht nicht, welche dann?" - "Ok, dann weiß und ein bißchen apfelgrün..." Na bitte, schon besser :-), aber dafür warte ich wärmeres Wetter ab, glaube ich...

Der Gatte hat sich derweil spontan ein Bad zur Brust genommen, und zwar das, was eigentlich gar nicht auf unser To-Do-Liste stand *huch* Deswegen haben wir jetzt zwar schon einen neuen, hübschen Waschtisch (der war schon im Haus, wenn auch fürs Gäste-WC bestimmt), aber kein Becken mehr. Unglaublich, wie sehr einem solch ein Keramikteil schon nach ein paar Stunden fehlen kann...
Ich hoffe aber, der Zustand ist von kurzer Dauer - zum Schweden müssen wir eh noch, Tochtergroß hat nämlich im Moment auch kein Bett ;-)



Wegen solcher klitzekleiner Tagesplanänderungen musste dieser nette Zuschnitt-Stapel auch gestern leider weiter warten, aber ab jetzt habe ich ja meine allmorgendliche Arbeitszeit wieder. Siehe oben ;-)

Euch allen einen schönen Start in die Woche!
Und tausend Dank für die vielen netten Geburtstagswünsche - was mir so an Geschenken ins Haus geflattert ist, zeige ich Euch die Tage mal...

1 Kommentar:

  1. Ui, da ward ihr ja mächtig fleissig.....und der Zuschnitt sieht auch nach Arbeit aus. Ich bin auf das Endergebniss gespannt, die Farbkombi ist jedenfalls hübschh.Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin.

    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.