23. Mai 2010

Frohe Pfingsten - oder...

... Pimp your Kaffeeröster-Einkauf :-)



Das war heute sicher das traumhafteste Pfingstwetter seit Jahren und wir haben es genossen.
Viel im Garten gewesen, bißchen hier und bißchen da geräumt und zwischendurch noch spazierengegangen und ein Eis gegessen:



Hier fließen Saar und Mosel zusammen und es ist eine echte Herausforderung, an dieser Stelle ein Foto zu schießen, ohne eine Brücke im Bild zu haben - ganze drei überspannen diesen Fleck!

Abends wurde dann mal wieder gegrillt und dazu gab es spontan Frau Pimpinellas "Spargel à la turbo".
Sehr zu empfehlen, vielen Dank :-)



Ja, und dann war da noch mittendrin mein heutiges Projekt....
Der Kaffeeröster hat im Moment kleine Kühltaschen im Regal, auf die ich schon eine ganze Weile wartete, weil unsere alte irgendwann im letzten Sommer den Weg alles Irdischens ging. Das diesjährige Blümchendesign gefiel mir nun aber so gar nicht und diese Männervariante in bierflaschengrün war auch öde - erwarb aber immerhin das Prädikat "ausbaufähig" und wurde eingepackt ;-)

(Foto von dort)
Mit einem neuen Träger, Spitzenborde, einem Taschenbaumler von Fräulein Schick und einem üppigen Pimp auf der Klappe macht sie doch gleich viel mehr her, oder?

Den Preis der Schneiderinnung für ordentliches Arbeiten werde ich dafür sicher nicht bekommen, aber egal - ist ja für mich *g* Und ich freue mich schon darauf, sie morgen auszuführen...

Kommentare:

  1. Sieht ja spitzenmäßig aus!!!
    Eine sehr besondere und einzigartige Tasche hast du aus dem Einheitsmodell gezaubert!

    Super!

    GLG
    Peggy

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht jetzt so klasse aus, Wahnsinn. Da kriegt man direkt Lust, sich auch das bierflaschengrüne Modell zu kaufen ;-)

    Viel Spaß beim Ausführen :-)
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schön! Und ein Einzelstück, das sicher sonst keiner rumschleppt. Dafür lohnt sich doch das Nähen.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.