19. Dezember 2009

3.34 Uhr

Nicht gerade meine bevorzugte Aufstehzeit...
Aber Tochterklein verlangte nach einer neuen Windel, und sie tat wirklich gut daran *naserümpf*
Das Kind hat danach selig weitergeschlafen, ganz im Gegensatz zu mir.
Ich habe dann einer Weile im Schein der Straßenlaterne dem Schnee beim Fallen zugeschaut, mich später gemeinsam mit einer netten Tasse Tee durch die weite Welt der Stickdateien geklickt (und nur ein paar klitzekleine auch gekauft ;-) und ein paar neue Projekte geplant.
Das war sehr gemütlich, aber jetzt schiele ich fast vor Müdigkeit und frage mich, ob ich wirklich den Schnee vom Gehsteig fegen muss *fröstel*

Unser gestriger Wichtelabend war wie erwartet sehr nett, hier habt Ihr mal einen kleinen Eindruck vom Inhalt des Paketes:



Hübsch, oder? Für jeden aus der Familie war etwas dabei, und schaut mal, was ich bekommen habe: eine wunderschöne, selbst zusammengestellte Auswahl Tilda-Bänder *verliebtguck*



Tausend Dank, liebste Katja, ich freu mich immer noch wie ein Schnitzel!! *g*

Heute gibt es wieder drei Fragen von Caro:

1. Wie findest Du diese Weihnachtsmänner, die übers Balkongitter o.ä. klettern? -- Zum Davonlaufen, ganz ehrlich...
2. Sollte man bunte und blinkende Lichterketten verbieten? -- Für die Idee könnte man mich durchaus gewinnen ;-)
3. Was gibt es sonst noch für schlimme Weihnachtsdeko? -- Ich mag dieses moderne Lametta in allen erdenklichen Farben nicht. Das fällt auch so komisch... Ich habe noch uraltes, politisch inzwischen völlig inkorrektes Alu-Lametta, je eine Packung in gold und eine in silber. Die hüte ich wie einen Schatz und da wird jeder einzelne Faden wieder vom Baum geholt, wenn ich es denn mal benutze...

Heute ist es übrigens soweit: Ich habe die restlichen Geschenke gesichtet und vermisse eine Tüte mit Büchern, vor allem für die Kinder *haarerauf* Ich habe schon in jedem Winkel gesucht. So ein Mist!

Kommentare:

  1. Du bist nicht gleich wieder ins Bett? Das könnte mir nicht passieren *lach*!
    Die Wichtelgeschenke sind ja wunderschööön...und so hübsch verpackt!
    Letztes Jahr hatte ich auch ein Buch so gut versteckt, ich hab's erst im Frühjahr wieder gefunden...und konnte es dann nicht raussrücken, weil es eine Weihnachtsgeschichte ist!
    Die gibt es jetzt dieses Jahr *lach*
    LG BINE

    AntwortenLöschen
  2. Ich wäre auch gleich wieder ins Bett.... *lach*

    Schöne Geschenke hast du da bekommen - aber: Wie freut sich ein Schnitzel? *kicherkicher*

    Grinsegrüße,
    Susann

    AntwortenLöschen
  3. Eine Frage: "Wie bitte freut sich ein Schnitzel???!!!"

    Mach' doch ein kleines Mittagsschläfchen ;-)!!

    GLG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Und ich dachte schon, ICH sei früh aufgestanden ;-)
    Habe üppige zwei Stunden mehr Schlaf bekommen.
    Wünsche viel Erfolg bei der Suche.
    Zur Not kannst die Bücher ja auch an Ostern verschenken ;-)
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Ui, schöner Geschenkeberg! Mal sehen, ob ich auch gleich noch Fotos hochgeladen bekomme ;-)

    Aber zu was für einer nachtschlafenden Zeit hängst Du am Rechner. Unglaublich!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.