30. Juni 2017

Freitags-Favoriten XII

Jede Woche finde ich beim Stöbern im Internet interessante Dinge - was mich im Laufe der Woche
 beschäftigt, geärgert oder begeistert hat, will ich freitags mit Euch teilen und es gleichzeitig für mich bewahren.
Thematisch gibt es keinen roten Faden und die Links dürfen auch durchaus mal ein wenig abgelagert sein. 

Meine Freitags-Favoriten - heute unter anderem über geschichtsträchtige Ereignisse,
Kreuzfahrturlaub im Trockendock und eine Banane.


Der Bundestag hat heute den Weg frei gemacht: Ehe für alle!
Was für ein großartiger und längst überfälliger Schritt, denn "die Ehe ist keine Frage von Geschlecht,
sondern von Liebe und Verantwortung." Word.
Im Bundestagsradar kann man sehen, wer im Einzelnen wie abgestimmt hat.
Und das ist durchaus interessant. Unsere karriereorientierte Verteidigungsministerin zum Beispiel
hat mit Ja gestimmt, mitten im Wahlkampf - wer hätte das gedacht? Ich jedenfalls nicht :-p
Mein persönliches Highlight an diesem Tag war übrigens Erhard Scherfer, der heute morgen für
Phoenix mehrere Interviewpartner zum Thema dezidiert zerlegt hat.
"Seit Jahrtausenden besteht die Ehe aus Mann und Frau!" -
"Könnte es sein, dass sich die Menschheit weiterentwickelt hat?"
Love wins!

Und dann beginnen heute auch noch die Sommerferien hier, hip hip hurra!
Zeit, mal wieder hinters Lenkrad zu klettern...
"Die absolute Freiheit, links oder rechts abbiegen zu können und zu wissen: wir haben immer ein 
Dach über dem Kopf." - das ist genau das, was ich am Reisen mit Wohnmobil so liebe.
In diesem Jahr wird der VW Bulli 70 Jahre alt und er läuft und läuft und läuft....

Und noch eine andere Art, im Urlaub zu übernachten:
Auf einer Kreuzfahrt mal eine Nacht im Trockendock statt im Hafen zu verbringen.
Die Passagiere der AIDA Bella haben diese Erfahrung vorletzte Woche in Cadiz gemacht (die
einzelnen Fotos haben Bildunterschriften).

Diese Woche auf meiner Muss-ich-sofort-nähen-Liste:
Dolores von Compagnie M.
Der Stoff liegt schon bereit :-)

Und damit es hier jetzt nicht allzu sehr Heititei wird, schubsen wir mal noch ganz schnell
ein bisschen unsere Prioritäten zurecht.
  Eine Banane? Abnehmsünde? First World Problems, aber sowas von...
Eine Banane? Ek Banana!
"Dieser Text ist auf so vielen Ebenen bereichernd" - danke, Fräulein Read On.

So, und jetzt ab ins Wochenende.
Nein, besser: ab in die Sommerferieeeeeen!
Diese letzte Schulwoche verlief so komplett anders als geplant - es regnete zum ersten Mal seit Menschengedenken und promt lief uns mal wieder die Gartenwohnung voll, dazu hatte mich die ganze Woche ein fieser Sommergrippevirus im Griff, der mich echt niederstreckte - so dass wir die nächsten Tage jetzt erst mal nutzen werden,
um nach Strich und Faden faul zu sein.
Ich freu mich drauf ♥

1 Kommentar:

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.