15. März 2010

Oder so.

Aus diesem Pilz auf alter Karo-Bettwäsche sollte eigentlich ein Stiftemäppchen für das Regalfach werden.

Leider trennen die Stickerei, wie unschwer erkennbar, Welten von meinem "Taugt zum Verkaufen"-Anspruch * - auf diesem Weg kam ich nun zu einem Kirschkernkissen für mich, mit idealer In den Nacken-Größe.



Auch gut :-)

* Das Rot. Es war ganz oft dieses blöde Rot, das mir meine Stickereien versaute. Es hat lange gedauert, bis ich dahinter kam. Probleme mit der Fadenspannung, Schlaufen, plötzlich gerissener Faden. Immer nur bei diesem Rot, einfach ganz mies aufgewickelt.
Eine echte Montags-Kone, was es nicht alles gibt?
Nach diesem nöckeligen Pilz habe ich jetzt eine neue Kone genommen und siehe da: auch das Rot stickt einwandfrei....
Ach, und wer mal eine dieser super-leckeren Brezeln sehen möchte, die ich gestern erwähnte (kann ja keine zeigen, war ja zu faul ;-), der schaue doch bei Julia - ein Prachtexemplar *lechz*

Kommentare:

  1. _LEIDER_feiern "die da drüben" nicht nur Brezelsonntag NEIN wir wurden den halben Tag mit FASTNACHTMUSIK belu/ästigt:-/(aber zum Glück kam die LAUTE Musik nicht wie anfangs befürchtet vom Kindergeburtstag*gg*)Schickes Kissen!

    Kussi

    AntwortenLöschen
  2. hey, ich habe auch eine rot-kone aus dieser serie! echt! immer probleme mit dem rot!da werde ich doch auch mal ne neue bestellen...danke!!!!!!!!!!!
    glg, marion

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.