25. November 2014

Schnelle Notfall-Hühnersuppe {one pin a week }

Hühnersuppe hilft, davon ist meine Familie felesenfest überzeugt.
Und zwar gegen alles, da ist die klassische aufkommende Erkältung wirklich nur die Spitze vom Eisberg ;-)

Deswegen hat meine Große, die heute fiebernd darniederliegt, auch direkt einen ganz großen Pott davon bestellt. Es sei jetzt mal dahingestellt, ob diese Brühe auch bei der klassischen, schnöden Impfreaktion etwas ausrichten kann (merke: Schulkinder zukünftig immer nur noch freitags impfen lassen!!), aber egal - ich war vorbereitet und hatte die Zutaten im Haus.
Und da ich dem Kind vorher meinen alten, mehrere tausend Seiten starken Dolly-Sammelband zum Lesen ins Bett gereicht hatte, auch ausreichend Zeit zum Kochen *g*


Da ja nun aber üblicherweise die wirklich hühnersuppen-relevanten Krankheiten immer unerwartet und zu den unpassendsten Zeitpunkten daherkommen, habe ich heute mal einen Tipp umgesetzt, den ich schon eine ganze Weile auf Pinterest gehortet hatte: nämlich die Suppe portionsweise einzufrieren :-)
Das ist so genial einfach - die Muffinform steht jetzt im Gefrierschrank, und wenn die Förmchen durchgefroren sind, werde ich sie einfach zusammen in ein großes Glas packen.
Einzeln entnehmbar und bei Bedarf schnell aufgetaut!


Hach, ich freue mich. Ein weiterer Schritt zum selbstgemachten, schnell verfügbaren Convenience-Food *g* Die zweitbeste Errungenschaft, gleich nach der Tiefkühlpizza von Frau Gretelies ;-)
Seit diesem genial einfachen Tipp mache ich auch meist gleich die doppelte Portion Pizzateig und friere den Rest, fertig belegt, auch ein....

Und die Suppe, die wandert jetzt schnell rüber zu { one pin a week }, bevor die Kinder und ich auf die Couch wechseln und unseren vollgeschlagenen Hühnersuppenbäuchen ein Verdauungsschläfchen gönnen....

Kommentare:

  1. Hab ich schonmal gesagt, dass es bei dir die allerbesten Tipps gibt? Danke, dass du mich heute wieder inspiriert hast!

    Das mit der Pizza steht auch noch auf meiner List. Frierst du direkt den frischen Hefeteig ein? Und worin frierst du die Pizza ein, also wickelst du sie in Folie?

    Gute Besserung an die Große!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :-))
      Ich friere die Pizza fertig belegt ein, entweder, wenn der Teig komplett gegangen ist oder kurz angebacken - geht beides. Eckig, auf dünnen Schneidebrettchen und eingewickelt in solches Wachspapier, wie man es oft auch an der Fleischtheke bekommt....

      Löschen
    2. danke für den Tipp! Dann werd ich mich mal dem Wachspapier umsehen.

      Löschen
  2. Hihi, ich hab hier grad die eingefrorene Hühnersuppe für heute Abend aus dem Tiefkühler geholt, ich koche nämlich auch immer einen großen Topf und friere dann ein ... hoffe, sie hilft dann gegen die kalten Füße. :-D
    Wünsche der Tochter gute Besserung und viel Spaß mit Dolly auf Burg Möwenfels ... ich hab die Serie als Kind so geliebt.
    LG Judith

    AntwortenLöschen
  3. Oooh ja, Hühnersuppe hilft in allen Lebenlagen! Am liebsten mit selbstgemachten Griesklößchen :-) Und viel Porree :-) Lässt du auch gequirlte Eier hineinlaufen?
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal ;-) Und für mich am liebsten mit Reis!

      Löschen
  4. Bei uns gibt's die auch zur Stärkung bei Infekten. Auf die Kräfte der Hühnersuppe schwören übrigens auch die Chinesen! Wichtig ist dabei, sie lange zu kochen!

    lg tina

    http://titantinasideen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. So lecker sieht Deine Hühnersuppe aus! Der Tipp mit den Muffinförmchen ist grandios!

    Noch lieber hätte ich aber das Rezept für diese Suppe,
    denn Hühnersuppe ist nicht gleich Hühnersuppe - und die schaut einfach unglaublich lecker aus!

    Ganz liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine super Idee! Mein kleiner Zwerg (so will er natürlich nicht mehr genannt werden, das ist ja uncool ;-)) liebt Hühnernudelsuppe total, das ist echt bei uns ein Allroundessen! Danke für den Tipp mit dem Einfrieren! LG Kathrin*

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.