3. Dezember 2012

Frostig kalt

... ist es geworden und das Kleinchen schon wieder gewachsen.


Neue Sachen zum Anziehen mussten also her und zwar kuschelige!


Da Kleid-über-Hose hier freundlicherweise weiter schwer angesagt ist, gab es mal wieder eine schnelle, schnörkellose Amelie, diesmal aus schönem, warmem Ringel-Nicki...


.... und mit Kapuze, weil das Kleinchen die tatsächlich immer mal gerne über den Kopf zieht. "Das ist dann fast so gemütlich wie im Bett!" 
Nun denn *g*
Und was ist drin in der Kapuze?


Eine ganze Affenbande!

Und hey, ich habe es geschafft! Das Kleinchen trägt endlich SCHAL.... 
Zwei Winter lang habe ich mir den Mund fusselig geredet bei meinem dauerheiseren Kind, es war nicht zu machen *grrrr* Aber in diesem Herbst plötzlich, alles gut :-) Schal von morgens bis abends und oft genug zieht sie ihn nicht mal zum Schlafen aus. Schal draußen, Schal drinnen, Schal im Kindergarten. Und siehe da, es ist schon Dezember und die lästige Halswehpest hat sie bisher nur einmal im Ansatz gestreift. Kein Vergleich zu den letzten Jahren!
Wichtig ist allerdings, dass es Schals sind, keine popeligen Halstücher oder so. Richtige fette, lange Schals! Der da oben ist noch harmlos... Wie gut, dass wir davon ungefähr zehntausend verschiedene haben, weil auch die Große und ich niemals ohne Stoff um den Hals das Haus verlassen ;-)

Hier hat es übrigens gerade wieder zu Schneien begonnen...
Unter der Woche könnte ich da gerne drauf verzichten, da muss ich schließlich vor die Tür! Und irgendwie muss mein Schulkind auch wieder nach Hause kommen -  nachdem die Busfahrer seit letztem Winter wohl selbst verantworten müssen, ob ihre Tour noch vertretbar ist oder nicht, fahren sie (verständlicherweise) nach der dritten Flocke sicherheitshalber gar nicht mehr *humpf*

Kommentare:

  1. Absolut süß! Die Ringel passen toll zum Schnitt!
    LG, Jenny

    AntwortenLöschen
  2. dann wünsche ich euch mal nur schnee am wochenende! da aber richtig, mit der kuscheligen kleidung!

    liebe grüße sendet michèle

    AntwortenLöschen
  3. Also, den würde ich ja erstmal gar nicht wieder ausziehen! Der Ringelnicki ist wunderschön. Und das mit der Kapuze kann ich gut verstehen, vielleicht sollte ich mir auch mal sowas nähen, und dann ab und zu am Tag mal eine kleine Auszeit für mich nehmen, Kapuze hoch, ich bin nicht da... und dann nach geraumer Zeit wieder hervorkommen. Tät mal gut. ; )
    liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  4. So schön!
    Da hab ich das Schnittmuster auch mal wieder hervorgeholt und eine Amelie genäht.
    Zum zweiten Mal mit Kapuze, aber ach... wenn meine Tochter die Kapuze aufsetzt, zieht diese die Schultern mit in die Höhe und zwar nicht zu knapp.
    Die Kapuze an deiner Amelie sieht mir größer aus. Aber ich habe genau drauf geachtet in der gleichen Größe zu zuschneiden wie den Rest.
    Kennst Du das? Hast Du eine andere Größe verwendet?

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist die passende Größe. Allerdings habe ich sie ja gefüttert, vielleicht liegt es daran, dass sie größer wirkt?

      Löschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.