3. Mai 2011

Kamerafrage

Ich brauche mal Kameraerfahrungen bitte.
Meine Cam, die wirklich immer und überall dabei ist, hat zwar endlich ein neues Täschchen....


(Als ich beim Wühlen in dem dicken Snygg-Paket diesen tollen schwarzen Stoff entdeckte, den ich schon so oft beinahe gekauft hätte, war alles klar ;-)

 
... kombiniert mit einem Rest der Schweden-Resterampe-Stuhlhusse und pinkfarbenen Pünktchen ...



... und drinnen gibt es noch ein kleines Extrafach für das Ersatz-Akku...

.... aber trotzdem muss dringend eine neue her, auf jeden Fall noch vor der großen Seefahrt.
Im Moment habe ich schon die zweite Casio Exilim EX-Z1050. Ein wunderbares Teil, aber leider technisch nicht besonders langlebig *feststell* Es muss jetzt also mal ein anderes Modell her.

Gerade liebäugele ich mit einer Canon Ixus, nur welche? Knipst da eventuell jemand von Euch mit?
Kompakt soll sie sein und schnellauslösend. Schnickeldi brauche ich nicht, aber auf jeden Fall eine sehr gute Makrofunktion und einen optischen (evtl. Weitwinkel?)Zoom....

Man weiß ja gar nicht, wo man anfangen soll, zu suchen *überfordertguck*

Kommentare:

  1. Also ich kann Dir alle Canon Modelle empfehlen, bevor ich eine DSLR hatte, hatte ich verschiedene Ixus Modelle. Je nachdem was gerade aktuell war.

    Du solltest nicht so auf die Megapixel schauen, die machen die Kamera meistens langsamer. Ansonsten lass Dich doch einfach mal beraten und dann kannst Du bestimmt irgendwo günstig zuschlagen ... wenn ich dran denke, was die Dinger vor 10 Jahren gekostet haben :-)

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  2. ha, genau mein thema.meine exilim ist ja auch kleinen kinderhänden zum opfer gefallen...war aber ganz ehrlich nie wirklich sooo zufrieden mit ihr. habe mir die aktuelle test-zeitung gekauft. nur über digitalkameras. ich liebäugel auch mit einer canon ixus, wobei auch einige, die ich noch nie im visier hatte, ganz gut abschneiden.
    wenn du magst schau ich nochmal genauer.
    lg
    kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hi

    Muss es eine IXUS sein, wenn ja, wieso?

    Die Canon PowerShot S95 ist zum Beispiel auch nicht schlecht.
    Ich habe die Canon PowerShot G10, aber wenn du lieber keinen Schnickschnack willst, ist die nichts für dich ;-)

    Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich bis jetzt bei keiner kompakten Kamera mit der Auslöseverzögerung 100%ig zufrieden war.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Nachtrag:

    Wenn IXUS, dann vielleicht die IXUS 220 HS. Die schneidet ziemlich gut ab.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Das Täschchen ist toll und der Kokka Stoff ja sowieso!
    Ich habe neben meiner Spiegelreflex eine Panasonic Lumix DMC-TZ5. Die finde ich nach wie vor super!!! Gibt da inzwischen neuere Modelle.

    LG von Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Die Canon Ixus 990 IS macht draußen supertolle Fotos und drinnen und draußen tolle HD-Filme. Aber mit Blitz für Innenaufnahmen taugt sie gar nix. Wir nutzen sie als "Unterwegs-Kamera", die aber noch eine Ergänzungskamera für Innenaufnahmen braucht. Da ich zu faul bin, die Spiegelreflex immer mitzunehmen, ist die IXUS ne tolle Ergänzung

    AntwortenLöschen
  7. Als Kompaktkamera kann ich dir die Lumix TZ 10 von Panasonic empfehlen. 12-fach optischer Zoom, sehr gute Makrofunktion usw. Als Spielerei gibts GPS. Es gibt schon zwei neuere Modelle, die aber aufgrund schlechterer Bildqualität nicht überzeugen (TZ 18 und TZ 22).
    Die TZ 10 finde ich wirklich gut!! Ich bin total begeistert! :-)

    LG bine

    AntwortenLöschen
  8. Das Täschchen ist ja echt klasse und der Fotostoff erste Sahne!
    Ich hab seit 6 Jahren eine Fuji Fine Pix 550E, sie ist nicht ganz so schmal wie die heutigen, dafür kann man mit ihr auch "manuell" einstellen, sprich selbst Zeit und Blende bestimmen. Ich schlepp sie fast immer in der Tasche mit rum und bin sehr zufrieden. Mein Modell gibt es nicht mehr, aber vielleicht schaust du dich mal nach dem Nachfolgermodell um.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. huhu !
    ich habe eine canon ixus, finde sie super, vor allem die makrofunktion. bei schnellauslösend bin ich aber besseres gewohnt, durch meine große digitale spiegelreflex von nikon. aber ich glaube, die kleinen sind da einfach nicht soooo sehr schnell, vor allem, wenn noch ein blitz gebraucht wird...alles in allem aber eine gute kamera :).
    lg, nane

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.