6. Februar 2011

Kamille, Kamille...

oder: Manchmal muss man einfach Glück haben :-)

Zum Beispiel, sich in eine große Schar von Probenäherinnen einzureihen und am Ende tatsächlich zu den Auserwählten zu gehören.
Zu pathetisch? Ach was, genau so hat es sich angefühlt, als Julias neues e-book dann tatsächlich bei mir ankam - es war wirklich Liebe auf den ersten Blick ♥



Kamille: ein wirklich super detailliertes e-book, leicht verständlich und - das ist wirklich nicht selbstverständlich - auch eines, das nachvollziehbar bleibt, wenn man es in schwarz/weiß ausdruckt ;-)

Kamille: ein toller, trapezförmiger Krambeutel, in dem man wirklich viel unterbringen kann - von Kosmetikkram für einen ganzen Urlaub, über Handarbeits- und Nähkram bis hin zu Spielzeug-to-go.
Ich habe ihn hier aus Seesack-Canvas und wasserabweisendem Schwedenstoff genäht. Perfekte Kombination für einen Waschbeutel, aber nur weiterzuempfehlen, wenn ihr genügend Hornhaut auf den Fingern, Stecknadeln mit breiten Köpfen und einen strapazierfähigen Fingerhut habt. Falls nicht, werden Eure Finger so bluten wie meine heute...
Aber es hat sich gelohnt!



Öffnet man nämlich die breite Klappe und den Reißverschluss....



... bietet sich erst mal ganz viel Platz. Hier an den Seitenwänden noch Innentaschen unterzubringen, wäre wirklich gar kein Problem.
Aber da blitzt doch noch etwas an der Rückseite hervor!?



Einmal Umdrehen und Ziehen.....

... und tadaaaaaa:


Noch ein Extrapack Kleinkram-Täschchen :-))

 
Hier lässt sich alles unterbringen, was man sonst in den Untiefen der Kosmetiktasche immer suchen geht.
Oder, auch sehr cool (und dafür ist die Tasche ursprünglich konzipiert): hier passt das gesammelte KamSnaps-Werkzeug rein und die Beutelchen mit den Snaps kommen in die Tasche!



"Sauwer" ist übrigens ein der ur-trierischer Ausdruck schlechthin und bedeutet so viel wie "cool", ist aber erheblich vielschichtiger: "Spitze, abgefahren, gut gemacht, na toll, so ein Mist, du lieber Himmel" - je nach Intonation alles sauwer *g*
Zusätzlich bedeutet es aber natürlich auch "sauber", was für einen Waschbeutel ja ganz passend ist ;-)

Eigentlich sollte das mein Beitrag zum aktuellen DaWanda-Community-Wettbewerb werden. "Meine Heimat", wenn das mal nicht mein Thema ist... Leider zickt die Diva aber immer noch schlimm herum und bei der Nahtausführung, die sie hier abgeliefert hat, kann ich einen eventuellen Verkauf eher nicht verantworten...
So bleibt sie halt hier und kommt mit auf's Schiff.
Sauwer! :-)

Das wunderbare e-book "Kamille" gibt es ab sofort hier bei lillesol & pelle.
Tausend Dank, dass ich Probenähen durfte!

Und morgen oder übermorgen zeige ich Euch dann, dass man das Täschchen auch nähen kann, ohne die Fingergesundheit zu riskieren ;-)

Kommentare:

  1. WOW, ist die SUPER!

    Soll ich Dir was sagen? SO einen Schnitt suche ich schon EWIG!

    Es ist nicht zu fassen!!!! :)

    *schongekauft* *klick*

    Die Kombi ist klasse, aber ich glaube, ich nehme die unblutige Version morgen. :)

    Dennoch: CHAPEAU!!!

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. oh, die ist toll! *habenmuss* bin schon gespannt auf weitere ausführungen. :-)

    lg

    susanne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, auch wenn ich auch die unblutigere Version vorziehen würde ;o)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Superschön, ich habe die Tasche ja auch probenähen dürfen und bin ebenso begeistert wie du. Ein tolles Ebook. :o)

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die sind beide so schön - ich weiß gar nicht, welche mir besser gefällt!

    Wo bekommt man denn den tollen Seesack-Canvas?

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.