31. Oktober 2010

Auf der Habenseite:

Gestern traumhaft schönen Sonnenaufgang beim Brötchenholen genossen - in PINK :-)



Ansonsten verheißen eine Großbaustelle im OmaOpa-Bad, kurzfristig angesetzter Frühstücksbesuch der Pariser Verwandschaft, diverse Näh- und noch höhere Wäscheberge, nicht angekommenes Overlock-Garn sowie eine nervige Erkältung nichts gerade Wochenend-Entspannung *ächz* Aber merke: es geht alles ;-) Und: früher Sprachunterricht in Kindergarten und Schule sind eine feine Sache! Cousins und Cousinen verstehen sich prächtig und haben wenig Plauderhemmung. Schön sowas...



Dieser freche Ellbogen im lieblichen Holland-Nachthemd gehört der Jüngsten und hat uns am Freitag abend einen netten Ausflug in die kinderchirurgische Ambulanz beschert, statt schlafen. Da hätte eigentlich schon eine Wochenend-Tendenz erkennbar sein können....
Diagnose: mal wieder ausgerenkt :(
(Die Missi ist da aber völlig cool inzwischen, sie rief bloß die Treppe runter: "Maaaaami, mein Ellbogen ist wieder ausgekugelt!" Und dann "Ich lass den Arm einfach hängen, dann tut es gar nicht weh!"
Die Dramagene sind unter den Töchtern eindeutig klar verteilt: die Große hat alle und die Kleine keine abbekommen *g*)




Immerhin: den Zuschnittberg habe ich bezwungen und eine Auftragstasche ist auch fertig geworden.
Habt Ihr in der Art aber schonmal gesehen, deswegen spare ich mir nähere Ausführungen ;-)



Zum Kopffreiblasen habe ich gestern abend ein kleines Tutorial für Euch gebastelt, zeige ich morgen, vorher muss ich noch ein bißchen sortieren...


Habt einen schönen Rest-Sonntag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.