14. Februar 2010

Ein komplett verschneiter Sonntag

... bietet sich doch geradezu an, um eine Tasche in sommerlichen Farben zu nähen, oder?
Tadaaaaa, besser spät als nie - meine erste Gretelies :-)



Mein Lieblings-Michael-Miller-Stoff, kombiniert mit rosa und roten Pünktchen.
Und was fällt Euch auf??
Richtig, ich habe neue Labels. Zusätzlich, nicht als Ersatz. Aber ich brauchte dringend noch ein anderes Format und diese hier gefallen mir richtig gut...



Die Tasche war ursprünglich übrigens ein bißchen länger. Aber auch nach mehreren Stunden Fast-fertig-am-Schrank-hängen konnte ich mich damit nicht anfreunden, also habe ich sie nochmal zurückgewendet und gekürzt. War eine schwere Entscheidung, aber ich finde, sie hat sich gelohnt ;-)



Tochtergroß hat den Tag auch optimal genutzt. Erst einen Zahn verloren (den dritten und den ersten regulären - wir können also hoffen, dass jetzt auch mal neue Zähne nachkommen. Die erste Lücke ist schon ein halbes Jahr alt) und dann noch das Seepferdchen nachgeschoben. Sie ist sooooo stolz!

Jetzt wünscht sie sich einen neuen Badeanzug zum Geburtstag, damit sie möglichst lange was von diesem Aufnäher hat *g*
So, jetzt guck ich noch Olympia, es sind ja Faschingsferien und so muss ich morgen gar nicht früh raus....

Kommentare:

  1. Glückwunsch zum Seepferdchen UND
    schön geworden deine erste Gretelies :-)
    Du hast bei diesem Wetter aber nicht wirklich Frühlingsgefühle, oder ?
    Und es schneit, und es schneit, und es schneit...
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. ohhh, die gretelies ist super geworden!!! muss auch noch eine machen, allerdings wird sie deutlich kürzer als normal. soll ein "Täschchen" werden und keine normal grosse tasche.

    allerdings fehlt mir noch der passende stoff.

    und gratuliere zum seepferdchen!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Der rosa Stoff ist toll und passt richtig gut bei dieser Tasche.

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.