20. Januar 2010

Liebste Caro....

Danke :-)

Dafür, dass ich deinen wunderbaren kreativen Output verwenden darf. Einfach so. Und dafür, dass ich dadurch zwei wunderbare Tage im Ausprobier- und Farbrausch haben durfte :-)
Wir hatten im Zuge dessen übrigens eine interessante Unterhaltung über das Verwenden fremder Ideen. Darüber, was man alles zwar darf und was oft trotzdem oft nicht ok ist... Ich finde es eine Selbstverständlichkeit, zu fragen, wenn ich die Ideen anderer verwenden möchte - vor allem dann, wenn es kein 0815-Schnitt ist, der durch seine Nutzung eigentlich vorgebenen und der eh überall im Netz zu finden ist (es gab da in den letzten Tagen ja z.B. wieder angeregte TaTüTa-Diskussionen ;-). Das ist ein Akt der Höflichkeit. Und wenn ich die Idee dann sogar gewerblich verwenden möchte, ist die Frage ja wohl ein Muss. Und eine Absage durchaus zu akzeptieren, auch wenn man das rechtlich vielleicht gar nicht muss.
Aber scheinbar ist das nicht selbstverständlich?
Schade eigentlich!

Diese bunten Kinderwagen-Caro-Taschen gibt es jedenfalls jetzt hier, wie seit einer Weile auch schon andere Kleinigkeiten aus meiner Nadel:

Ein kunterbunter Laden mitten in der Trierer Fußgängerzone, Ecke Brotstraße/Johann-Philipp-Straße.
Viel Nähkram, aus den unterschiedlichsten Händen, aber nicht nur ;-)

Ach, und meine Webbänder?? Das wollt Ihr gar nicht wissen, wie ich die aufbewahre *schluck*
ABER meine Samt- und Einfassbänder, die habe ich praktisch untergebracht, da versuche ich morgen im Hellen mal ein Bild...

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    oh sind die toll geworden!
    Und ich stimm Dir vollkommen zu, fragen ist/sollte eine Selbstverständlichkeit sein! Ich hab Caro damals auch gefragt, und hier im Lädchen gibts auch Caro-KiWa-Taschen :)
    Allerdings waren sie ganz lange Ladenhüter, ich glaube es hat niemand recht gewusst, was es sein soll.
    Bis meine Nachbarin eine zum Geb. geschenkt bekam und andere sie gesehen haben :)

    Viel Erfolg!
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  2. ach echt? wusste ich gar nicht das du dort auch verkaufst :) aber ich komm zu selten in die stadt :(
    geht es denn? Und wie sind die bestimmungen dort??
    LG

    AntwortenLöschen
  3. ach wo ich grad den korkboden bei dir sehe... womit putzt du den? und hat deiner auch (selbst nach dem putzen) noch so blöde flecken? bei mir sieht man das ganz gut wenn man von der treppe aus so über den boden schaut... das ist sooooo nervig!! *grrr*

    AntwortenLöschen
  4. @Pocalinde: Ich glaube, das ist so, mehr oder weniger... Ich putze den mit Korkreiniger, ganz wenig und auch nur leicht feucht ;-)

    Ich pinn Dich später mal an!

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.