25. Juni 2010

Vermischtes.


Italien ist raus.
Hm.

 
Nicht, dass das meinen Vorstellungen einer gelungenen WM entgegenstünde (jahaaa, ich bekenne, Italien-Fußball steht auf meiner Vorliebenliste nicht so ganz weit oben. Ich habe durchaus große Symphatien außerhalb des deutschen Fußballs, aber die liegen ganz klar erst mal bei Frankreich (*schluchz*) und.... öhm... *drucks*.... den Niederlanden. So, jetzt ist es raus ;-), aber es gibt da doch wohl zwei klare WM-Regeln:

Erstens: Egal, wie mies Italien auch spielt, die kommen immer weit(er).
Und zweitens: Wenn es gegen England geht, gewinnt Deutschland sowieso.

Tja.
Aber da ich ja meist ein positiv denkender Mensch bin, habe ich mir gestern abend noch schnell ein kleines WM-Accessoire genäht, das dauertragbar ist. Hoffentlich länger als bis Sonntag abend...

 
Auch schön: Gestern morgen hat unsere neue Nachbarin in spe diese riesigen, unwiderstehlichen Streusel vorbeigebracht - die Aussage, dass sie am nächsten Tag noch mindestens genauso gut schmecken, konnten wir leider nicht überprüfen. Ratzfatz weggegessen, quasi inhaltiert *g*

 
Außerdem kann man mit ihr mal eben entspannt und ungeplant im Garten einen halben Nachmittag verklönen und die kleinen Kinder spielen schön. Ganz neue Aussichten in einer Straße, wo sonst ausschließlich erwachsene Kinder wohnen ;-)

Und dann war ja da letzten Samstag noch diese Hochzeit. Meine Große hat sie stundenlang und hingebungsvoll verfolgt und weiß inzwischen alles darüber. Und da ich als treusorgende Mutter die Interessen meines royalen Fans natürlich nicht torpedieren kann, habe ich ihr gestern ein paar Erinnerungsfotos besorgt - sie sind auf direktem Weg im Kinderzimmer verschwunden *g*


Ich kann sie gut verstehen - als ich genauso alt war wie das Tochterkind, hat Prinzessin Diana geheiratet. Ich habe damals mit meiner Oma stundenlang vorm Fernseher gesessen und war mindestens genauso ergriffen und prinzessinneninfiziert wie meine Große heute. Und dabei war diese Hochzeit damals noch nicht mal halb so überzeugend ;-)

 
In den letzten Tagen habe ich unglaublich viel genäht und freue mich jetzt auf ein faules Wochenende in meinem Strandkorb, wo ich unsere Urlaubsroute zu planen gedenke.

 
Ansonsten?? Sommer :-)
Es ist warm, die Sonne scheint, die Blumen leuchten und die Bienen summen.
Das Abendessen wird wieder auf dem Balkon serviert und heute in einer Woche sind Sommerferien.
Schön.

Kommentare:

  1. Hallo,
    so viel Ahnung von Fußball hab ich leider nicht. Selbstverständlich werde ich aber am Sonntag pünktlich von der sonnigen Terrasse aus Fussi gucken. Es ist ja unglaublich spannend.
    Deine Armbänder finde ich total klasse, kann ich mir auch gut in anderen Stoffen vorstellen. Ist da ein Druckknopf dran?

    Ganz schönes Fußballwochenende
    Herzlichst Karen

    AntwortenLöschen
  2. die armbänder finde ich auch klasse? wie werden die geschlossen? mit klett?

    die gala liegt hier natürlich auch. ;o) hach.......ich bin eine hoffnungslose romantikerin und habe mich schon wochen auf diese hochzeit gefreut. :o)
    leider hat MEIN töchterlein da so gar nichts von mir. *seufz*

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  3. @Karen & Lina: Von den Armbändern werde ich auf jeden Fall noch welche machen, die gefallen mir richtig gut und tragen sich auch angenehm.
    Ich habe da einen Knebelverschluss dran gemacht, diese Metallöse mit Stäbchen, die man auf dem zweiten Foto sehen kann...

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.