9. Juni 2014

Frühsommer-Dip

Heute am Feiertag lasse ich Euch nur ganz schnell das Rezept für unseren absoluten Lieblings-Dip da - 
passt gerade so wunderbar zum Wetter.
Und mehr als ein paar Minuten in der Küche braucht es dazu auch nicht....


Eine Packung leichten Frischkäse mit etwas Milch glattrühren, moderat salzen (Knoblauchsalz ist perfekt!) und pfeffern. Einen Bund Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden, unterheben und das ganze etwas ziehen lassen. 
Fertig *g*

Zusätzlich kann man noch eine Handvoll Kerne in der Pfanne rösten (Sonnenblumen, Pinien, Kürbis, Soja oder alles zusammen) und unterheben. 
Oder getrocknete Tomaten in Öl in Streifen schneiden und dazu tun.

Passt zu Kartoffeln, gegrilltem Fleisch oder Gemüse und schmeckt auch toll als Brotaufstrich.
Nicht nur im Sommer, aber da besonders ;-)

Habt einen gemütlichen Pfingstausklang ♥

Kommentare:

  1. Das sieht aber soooowas von lecker aus....Ich denke mein Einkaufszettel sollte noch erweitert werden ;)
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  2. Okay, Frischkäse und Co stehen auf dem Einkaufszettel. Das hört sich lecker an....
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.