23. Dezember 2014

Schnelle DIY-Geschenkidee für auf den letzten Drücker

Die Sache ist die: man kann meine Mädels aus der anderen Ecke des Internets auffordern, zu einem beliebigen Thema zu brainstormen, es kommt immer was Brauchbares dabei heraus.
Urlaubsziel? Kuchen für die Schwiegermutter? Nervige Kollegen? Unklarer Ausschlag beim Kind? Beziehungsstatus? Kündigen? Umziehen? Schlimme pubertäre Ausfallerscheinungen beim Kind?
Das Thema ist nahezu egal, hinterher ist man jedenfalls immer schlauer - ob man wollte oder nicht *g*


Diesmal lautete das Thema ganz harmlos "Was schenken Eure Kinder der Verwandtschaft?" und einer der Vorschläge 
war so bezaubernd, dass ich ihn unbedingt mit Euch teilen muss.
Daaaaaanke, liebe Katja!
Und diese goldigen Lichter sind so schnell gemacht, dass man sogar dann noch fertig wird, wenn man
 erst Heiligmorgen damit anfängt ;-)


Ihr benötigt zunächst Gipsbinden, möglichst konisch zulaufende Gläser oder Becher (meine geliebten Greengate-Becher erwiesen sich als absolut ideal und man kann sie auch unbedenklich nehmen, denn denen passsiert nix), 
Frischhaltefolie und einen Pott mit Wasser.


Die Becher in Frischhaltefolie einwickeln.
Gipsbinden durch Wasser ziehen, außen um die Becher legen und mit den Fingern glatt streichen. Dabei überlappend arbeiten und etwa drei bis vier Schichten aufbringen. Nicht ganz bis zur Oberkante des Bechers arbeiten.
Kopfüber etwa zwei Stunden lang trocknen lassen.


Nachdem die Binden getrocknet sind, ein wenig an den Bechern ruckeln und samt der Folie entfernen.
Die Oberkanten können mit einer Schere begradigt werden.


Etwas Modellier-Gips anrühren (2/3 Gips, 1/3 Wasser), mit den Fingern auf dem Gips-Schälchen verteilen 
und damit die Oberfläche glätten. 
Ob man das auch innen macht, ist Geschmackssache.
Nochmal etwa zwei Stunden trocknen lassen.


Im Anschluss die Schälchen außen mit einer Lage Krepp umwickeln und das Innere mit silbernem oder 
goldenem Glanzlack einsprühen oder -pinseln.


Das goldene Schälchen habe ich erst silbrig lackiert und dann mit Anlegemilch etwas goldenes Blattmetall 
aufgetragen, das gab einen ganz tollen Effekt!
Ich denke, ich werde auch noch silbernes besorgen müssen ;-)
Und teurer als eine Dose Glanzspray ist das auch nicht......


Wenn die Farbe im Inneren getrocknet ist, kann man die Außenseite noch weiß lackieren.
Der pure Betonlook hat allerdings auch was.
Nochmal trocknen lassen - auf Gips geht das immer schnell....


Und jetzt bitte unbedingt einmal probeleuchten und freuen ♥
bevor es ans Einpacken geht....

Kommentare:

  1. Wow, die sind wirklich toll. Das muss ich mir merken. Danke für die Idee.
    Schöne Feiertage,
    Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee, werde ich mir merken fürs nächste Jahr, danke!
    Frohe Weihnachten, lieber Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.