9. Februar 2018

One last time...

Tatsächlich ist gestern wohl zum allerletzten Mal eines unserer Kinder 
zum Schulfasching aufgebrochen. Die Große hat freundlicherweise nämlich schon 
Weiberdonnerstag frei und damit die kompletten Fastnachtstage - 
und ab nächstem Schuljahr dann auch die Kleine. 
Ich begrüße das sehr ;-)


Überhaupt mache ich drei Kreuze, wenn die Kleine ab dem Sommer auch die Schule der Großen 
besuchen wird und die beiden dann wieder synchron laufen, was die schulfreien Tage betrifft.
Dass die Grundschule heute auch schon Ferien macht, ist mir zum Beispiel erst vorgestern 
abend ganz zufällig aufgefallen - und das war nicht das erste Mal.....
Aber immerhin ging es bis jetzt noch immer gut *g*


Mit dem Kostüm des Kleinchens hatte ich dieses Jahr überhaupt nichts zu schaffen, 
das hat sie sich alleine in ihrem Kleiderschrank zusammengesucht.
Ok, und in meinem (der Schal und die Kette) bzw. dem ihrer Schwester (die Pünktchensocken).
Zusammen mit den Mäuseohren, die die Mädels im Sommer bei unserem
Übernachtungsstopp auf dem Disney-Boulevard in Paris erstanden,
ergab das so ein sehr, sehr süßes Minnie-Kostüm, in dem sie sich sehr wohlfühlte. 
Ich musste dann morgens nur noch Nägel lackieren und frisieren.

Während die Große ausschlief, feierte die Kleine also eine letzte, wilde Party in der Schule -
und wenn sich nun auch noch der Haarreif wieder einfinden würde, der beim überstürzten
Aufbruch unter einer Jacke liegen blieb, dann würde unsere Tochter diesen Tag
sicher als rundum gelungen bezeichnen. So hängt sie heute ein wenig zagend durch,
denn vor Mittwoch wird sie wohl nicht erfahren, ob sie ihre heißgeliebten Schleifenohren
nochmal zurückbekommen wird. Falls nicht, ist sie wild entschlossen, sofort und auf der Stelle
nach Paris zu fahren, um für Ersatz zu sorgen.
Denn ohne - das geht einfach üüüüüberhaupt nicht..... ;-)

1 Kommentar:

  1. So ein schönes Kostüm! Ich finde es auch toll, wenn einfach Sachen aus dem Schrank zum Kostüm kombiniert werden. Und ich drücke euch die Daumen, dass die Schleifenohren wieder auftauchen! Um die wäre es wirklich schade.
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.