16. Juni 2017

Freitags-Favoriten XI

Jede Woche finde ich beim Stöbern im Internet interessante Dinge - was mich im Laufe der Woche
 beschäftigt, geärgert oder begeistert hat, will ich freitags mit Euch teilen und es gleichzeitig für mich bewahren.
Thematisch gibt es keinen roten Faden und die Links dürfen auch durchaus mal ein wenig abgelagert sein. 

Meine Freitags-Favoriten - heute unter anderem über blöden Schulsport, Plastikvermeidung
und selbstgemachte Citronella-Kerzen.


Absolut, dreizehn lange Schuljahre habe ich nur abgrundtiefen Hass empfunden.
Der Artikel könnte von mir sein. Absoluter Tiefpunkt meiner Schul"sport"-Karriere: als ich mir im 6. Schuljahr am Reck beide Arme brach. Mitten im Winter. Grauenhaft. Immerhin musste ich danach nie wieder an irgendein Gerät, 
das auch nur im entferntesten Balken hatte.
Erst meine Kinder haben mich gelehrt, dass es auch anders geht (aber die sind ja auch sehr gut in Sport - 
da fällt das Ding mit dem Spasshaben doch deutlich leichter.)
Bei mir hat es ziemlich genau 20 lange Jahre gedauert, bis ich mich überhaupt mal wieder an sportliche Betätigungen herangewagt habe.... Erfolgreich im Übrigen, aber die Begeisterung geht mir bis heute komplett ab. 
Danke, Schulsport.

Wisst Ihr noch, wo Deutschland geteilt war?
Die MoPo macht den Test und nimmt uns mit auf eine kleine Einheitsreise.

Nur falls sich noch einer fragt, warum es Sinn macht, Plastik zu vermeiden.
Auch in einem Hochrecycling-Land wie Deutschland.
Und auch und besonders in Kosmetika. Brrrr.

Wie gut, dass man da zum Beispiel Citronella-Kerzen einfach selbst machen kann.
Denn Mücken können echt eine fürchterliche Plage sein....

Mein Bundesland ist reich an archäologischen Schätzen - buchstäblich, denn nirgendwo sind noch so
 viele unter der Erde vergraben wie hier in Rheinland-Pfalz.
Wie gut, dass wir uns alle vier gerne auf die Reise in die Vergangenheit machen.

Euch allen ein wunderbares Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.