23. Juni 2017

Da war doch noch was?

Stimmt, wir haben ganz traditionell mal wieder ein langes Wochenende in Holland am Meer verbracht.
Da das Kleinchen drei Tage später im Krankenhaus landete, ist das in diesem Jahr irgendwie
ganz schnell wieder in Vergessenheit geraten.


Dabei war es so schön!
Wie schon in den letzten Jahren haben wir wieder Leiden als Ausgangspunkt gewählt - die Stadt
ist einfach traumhaft schön, das Meer nicht weit und als Startpunkt für diverse Ausflüge ist es auch perfekt.
So haben wir uns Utrecht angesehen, Scheveningen, Rotterdam und endlich auch mal Alkmaar,
das schon ewig auf unserer Liste stand.


Wir waren am Strand, sind Schiff gefahren, haben hübsche Läden besucht und wie immer ausgesprochen lecker gegessen :-) Kurz: wir haben uns ausgesprochen gut erholt und so die beiden folgenden, anstrengen Wochen sicher
ein Stückchen besser hinter uns gebracht.
Und jetzt freue ich mich auf die Sommerferien nächste Woche, die uns vermutlich dem Meer wieder
 ein ganzes Stück näher bringen werden - welchem auch immer :-))


Und ja - eigentlich wären heute die Freitags-Favoriten dran gewesen.
Eigentlich. Uneigentlich ist unser Internet in den letzten Tagen so lahm (Hitzschlag!?), dass ich
vermutlich einen Ungedulds-Infarkt erleiden würde, bevor auch nur annähernd alle relevanten Links
der Woche einmal geöffnet und zusammengestellt wären.
Für solche Momente lohnt es sich, doch mal den ein oder anderen Artikel (oder wenigstens die
 Bilder, so wie hier) schon fertig in der Pipeline zu haben - zum Ärgern ist das tolle Sommerwetter
nämlich wirklich zu schade ;-)

1 Kommentar:

  1. Tolle Bilder, ich liebe die Niederlande auch sehr. Leiden wäre sicher auch mal wieder einen Besuch wert ... Danke für das schöne erinnern, tolle Bilder! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.