2. Mai 2017

Ein dickes Dankeschön an den Wettergott

... das muss man an dieser Stelle mal ganz explizit aussprechen, denn das Kleinchen und ihre Freunde
 hatten am Sonntag wirklich fantastisches Wetter zur Erstkommunion - eine kleine Schönwetterinsel 
mitten in der trüben Suppe der letzten Tage ;-)

Überhaupt war es ein wahnsinnig schöner, stimmiger Tag - "Solche Tage sind ein Geschenk", sagte eine Freundin 
aus der anderen Ecke des Internets heute und damit hat sie definitiv recht.
Ein Geschenk, das ich immer im Herzen tragen werde und ich glaube, dem Kleinchen geht es ähnlich.....


Eines nachts hatte ich einen Traum.
Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn.
Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten, Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben.
Und jedes Mal sah ich zwei Fußspuren im Sand, meine eigenen und die meines Herrn.
Als das letzte Bild an meinen Augen vorübergezogen war, blickte ich zurück.
Ich erschrak, als ich entdeckte, dass an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur zu sehen war. Und das waren gerade die schwersten Zeiten meines Lebens.
Besorgt fragte ich den Herrn: "Als ich anfing, Dir nachzufolgen, da hast Du mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein. Aber jetzt entdecke ich, dass in den schwersten Zeiten meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist.
Warum hast Du mich allein gelassen, als ich Dich am meisten brauchte?"
Da antwortete er: "Mein liebes Kind, ich liebe Dich und werde Dich nie allein lassen, erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten.
Dort, wo Du nur eine Spur gesehen hast, da habe ich Dich getragen."


Danke.
Einfach nur danke.
Dafür, dass es so ist, wie es ist ♥

Und die restlichen Dekogeschichten, die zeige ich Euch dann noch in den nächsten Tagen.
Die nächste Erstkommunion kommt ja bestimmt - wenn auch nicht mehr für uns *sentimentalseufz*
Ich hätte durchaus noch gerne das eine oder andere weitere Kind auf diesem Weg begleitet...

Kommentare:

  1. Wie schön - wir hoffen auf die Wetterinsel am 14.5. :-) Freue mich auch schon sehr.
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  2. Wie wunderbar, dass ihr so einen schönen Tag hattet! Dem Kommunionkind alles Gute und Gottes Segen! Solche Tage sind wirklich ein Geschenk. <3

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.