26. März 2017

Frühlingserwachen

Draußen scheint die Sonne und die ersten Bäume blühen - ein Umstand, der mich so in Extase versetzt, 
dass ihm sogar die Freitags-Favoriten zum Opfer gefallen sind ;-)


Sie schlummern zwar komplett fertig auf meiner Festplatte, aber selbst zum Drücken des Veröffentlichen-Buttons war ich am Freitag abend nach unzähligen Stunden Rodungsarbeiten im klitzekleinen Vorgärtchen unterm Fenster 
nicht mehr in der Lage....
Das ist zwar wirklich nur ein winziges Eckchen, von einer kleinen Hängeweide beschattet,
aber nach ein/zwei Jahren Vernachlässigung glich es eher einem schattigen Urwald.
UNMENGEN an totem Holz habe ich da rausgeschleppt, bergeweise Unkraut und einen ganzen Haufen Palmzweige
 (die jetzt im Eimer stehen und hoffentlich bis Palmsonntag bzw. der Oster- und Kommunionschmückzeit überleben. 
Ich bin zuversichtlich ;-) 

Gestern ging es dann ungebremst an anderer Stelle weiter und am Montag werden hoffentlich 
noch ein paar Lücken bepflanzt.
Das Nähzimmer muss warten, immerhin ist es morgens ja jetzt wieder dunkel :-p
Und die Freitags-Favoriten, die laufen ja nicht weg....
Klarer Fall von Frühlings-Priorität!

Hach. ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.